Doreen Steinert und Video zu zehntausend kleine Pflaster

Foto: Doreen Steinert Michael Jackson  Photography gen.

Foto: Doreen Steinert Michael Jackson Photography gen.

Zeitgleich mit dem Release der Single „Zehntausend kleine Pflaster“ von Doreen Steinert (Musik-Schlagzeile berichtete) erschien das Musikvideo. Das Releasedatum 14. Februar kam nicht von ungefähr. Vor vier Jahren hielt am Valentinstag Rapper Sido um die Hand von Doreen Steinert an – zwei Jahre später kam das Aus. Kein Wunder also, wenn die Sängerin, die bei der vierten Staffel der Castingshow „Popstars“ gewann, jedes Jahr beim Valentinstag gemischte Gefühle hat: „Wie man sich bestimmt vorstellen kann, war Valentinstag in den vergangen Jahren wie ein Dorn im Auge … bis jetzt. Ich verbinde wieder etwas Wunderschönes mit diesem Tag, meinen Single-Release und meine neue Liebe …“ Welche Gefühle diese Trennung in Doreen Steinert hochgebracht hat, kann man ansatzweise in dem Musikvideo erkennen. So gibt es Einblendungen von Zeitungsartikeln aus dieser Zeit mit handschriftlichen Ergänzungen über die „Hängetitten“ der damaligen neuen Flamme von „Doof“ Sido.

Bei dem in einer hellen Berliner Galerie gedrehten Videoclip steht ein von dem

Foto: Setfotos Videodreh Doreen Photocredit Immogalerie Fam. Güven gen.

Foto: Setfotos Videodreh Doreen Photocredit Immogalerie Fam. Güven gen.

Künstler Slava Ostapchenko gestaltetes großes, zerbrochenes Herz im Mittelpunkt, welches mit jeder Menge Pflastern geflickt wird. Es symbolisiert den Heilungsprozess, der nach einer zerbrochenen Beziehung irgendwann einsetzt und den sicherlich jeder in seinem Leben schon mal erlebt hat. Steinert: „Es herrschte so viel Liebe im Raum, alle fühlten sich wohl, verstanden, schrieben ihre Namen auf die Pflaster und öffneten ihre alten Wunden, für den guten Zweck. Das war ein sehr bewegendes Erlebnis, das ich niemals vergessen werde.“

Neben verschiedenen Menschen, ihr ganz persönliches Pflaster auf das zerbrochene Herz klebten, sind auch mehrere Prominente wie Sängerin Senna Gammour von Monrose, Jessica Wahls von den No Angels, Schauspieler Manuel Cortez oder Model und Schauspielerin Natascha Ochsenknecht. Senna Gammour auf ihrer Facebook-Seite: „Bin stolz auf dich Süße! Hey meine Lieben hier habt ihr gute Musik von einer starken, lieben, guten Sängerin. Taaaataaaaaah! Doreen is back!!! Zieht euch ihre neue Single 10.000 Pflaster rein. Jeder von uns hatte schon ein gebrochenes Herz…“ Ebenso begeistert ist No Angels-Sängerin Jessica Wahls ist begeistert: „… mein Mädchen Doreen macht was Neues. Sehr schöne Geschichte, sehr schönes Video.“

Mit dem Videoclip ist die Geschichte des zerbrochenen Herzens nicht abgeschlossen. Es wird weiterreisen und weitere Prominente werden es mit einem Pflaster flicken. Doreen Steinert: „Wir wollen, dass viel Geld zusammenkommt, was wir an den Förderverein Kinderleben spenden können!“


Doreen Steinert — 10000 kleine Pflaster – MyVideo Österreich

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
COVID-19 | Frankreichs Öffnungsstrategie von Mai bis Ende Juni «la stratégie de réouverture»
wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten