Django Django: Nun aber

Django Django: Nun aberWenn einen sogar unmissverständliche Warnungen erreichen, man solle doch umgehend auf die neue Single der schottischen Django Django verweisen (sonst würde es kräftig was setzen), muss wohl was dran sein an den vier jungen Herren. 2012 kamen sie mit ihrem selbstbetitelten Debüt sogleich in die Shortlist des renomierten Mercury Prizes und es könnte gut möglich sein, dass ihnen dieses mit dem neuen Album "Born Under Saturn" auch gelingt. Für Anfang Mai ist der Longplayer jedenfalls via Because Music/Warner angekündigt und das ist dann auch der passende Moment, noch einmal auf ebenjene (sehr gelungene) Vorauskopplung "First Light" hinzuweisen.
22.08.  Hamburg, Dockville Festival

wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Bedrohungsszenario
wallpaper-1019588
Instagram: US-Promis mit den meisten Follower
wallpaper-1019588
Harvey Weinstein verhandelte Millionen-Deal mit Sexopfern
wallpaper-1019588
DAS oder DER ♂️ Blog?