DIY Make-up Aufbewahrung

Oftmals sind die hübschen Acrylständer, in denen man sein Make-up aufbewahren kann relativ teuer. Heute möchte ich euch zeigen, wie ich meine Make-up Aufbewahrung selbstgemacht habe. Zudem ist es sehr günstig, einfach und ich kann es ganz nach meinen Ansprüchen gestalten. Im Endeffekt soll es ja auch zu meinem Zimmer passen und schön darin aussehen. Make-up kann auch einfach eine schöne Dekoration sein, wenn die Verpackungen hübsch sind.
Mit etwas Kreativität, ein wenig Zeit & Lust, lässt sich das ein oder andere Make-up Aufbewahrungsstück schnell selbst machen. Natürlich braucht man ein wenig Material aber selbst da kann man sehr kreativ sein. Umso kreativer die eigenen Ideen, umso günstiger das Gesamtergebnis.
DIY Make-up Aufbewahrung

Was habe ich für die DIY Make-up Aufbewahrung benutzt?


Lebensmittelumverpackungen
Washi Tape
Schere / Kleber
Sticker Papier
Kreativität, Lust und Zeit

DIY Lidschatten Aufbewahrung


Kennt ihr Leckermäulchen, den Milchquark? Ich finde sie total lecker und ihre kleine Größe eignet sich perfekt, um kleinere Lidschatten oder Blushes darin aufzubewahren. Zum einen also ein leckerer Milchquark, zum anderen eine Aufbewahrungsmöglichkeit.
Nachdem ihr die Verpackung ordentlich ausgewachsen habt, heißt es - dekorieren. Ein einfacher Becher sieht ja doch schnell mal langweilig aus. Lässt sich das Bedruckte nicht abreißen, könnt ihr es einfach mit Washi Tape überkleben. An meiner Joghurtpackung gab es nichts aufgedrucktes, lediglich der Deckel war bedruckt aber der ist ja schon lange entfernt worden. Ich habe also lediglich mein liebstes Washi Tape gezückt und den Becher verschönert.
DIY Make-up StorageDIY Make-up Aufbewahrung

DIY Make-up Aufbewahrung aus Karton


Ich habe hier einen leeren Karton genutzt, in dem vorher Tomaten waren. Ich mag seine geringe Höhe und auch die Art und Weise, wie er an den Ecken verklebt ist. Entscheidet euch am besten vorher dafür, was ihr darin verstauen wollt. Danach könnt ihr dann eure Vorlage (den Karton) aussuchen. Bei mir war dann natürlich etwas mehr zu überkleben, denn die bedruckte Werbung möchte ich danach natürlich nicht mehr sehen.
Karton mit Tomaten 
Mithilfe von Stickerpapier habe ich die Innenseite verklebt und für das Äußere Washi Tape genutzt. Aus dem Internet habe ich mir eine Marmoroptik Vorlage rausgesuscht und diese einfach auf mein Stickerpapier gedruckt.
Um mir das Schneiden zu erleichtern, habe ich die Ränder des Kartons geöffnet. Diesen habe ich dann aus das Papier aufgelegt und mit einem Bleistift die Umrisse vermerkt. Danach wird das Ganze noch ausgeschnitten und aufgeklebt. Zum Schluss habe ich dann die Ränder wieder miteinander verbunden.
DIY Make-up Storage DIY Make-up Storage DIY Make-up Aufbewahrung
Danach ging es daran das Äußere zu verschönern. Ich musste mehrere Lagen von Washi Tape nutzen, um zuverlässig den Karton neu zu verkleiden. Ihr könnt aber auch weißes Stickerpapier aufkleben und das Alte damit verstecken. Dann braucht ihr nur noch eine Schicht Washi Tape. Am Ende könnt ihr dann eure Schminke hübsch darin verstauen. Meine Clinique Chubby Sticks passen, von der Größe her einfach perfekt, in die neue Aufbewahrung.
DIY Make-up Storage
DIY Washi Idea
DIY Make-up Storage
Clinique Chubby Stick Aufbewahren

wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Berry King Sportbeat Test – Günstige Alternative zum Brustgurt
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #48
wallpaper-1019588
Computer- und Handyspiele
wallpaper-1019588
Sandwich mal anders: Von Marokko über Indien bis nach Thailand
wallpaper-1019588
Wüstenterrarium Test 2019 – Die besten Wüstenterrarien im Preisvergleich