Dirk Nowitzki und die Mavs mit neuen Rekorden in der NBA

Während der letzten beiden Spiele der Dallas Mavericks hat sich rekordtechnisch einiges getan. Im Spiel gegen die Milwaukee Bucks hat sich “The Dirk” den nächsten großen Meilenstein seiner ohnehin schon unglaublichen Karriere geholt. Mit nun über 23.000 erzielten Punkten ist er nun in einem sehr elitären Kreis, welcher aus nur 23 Spielern besteht. Von den noch aktiven Spielern haben lediglich Kevin “The Big Ticket” Garnett und die “Black Mamba” Bryant noch mehr Punkte als Dirk. Insgesamt führt diese Statistik natürlich weiter unagefocheten Kareem Abdul-Jabbar mit 38.387 Punkten – Wahnsinn!

Mavs mit Franchise Rekord

Direkt im Anschluss spielten die Mavs dann gegen die Kings aus Sacramento 99:60, was gleichzeitig einen Franchise Rekord ist, da die Mavs noch nie in ihrer Geschichte so weinig Punkte des Gegners zuließen. Ja richtig gehört, Sacramento hat nur 60 gescored und allein in der ersten Hälfte schafften die Kings gerade mal unterirdische 23 Punkte. So konnte sich Dirk mit 20:25 min Spielzeit auch schön für das nächste Spiel gegen die Lakers schonen.


wallpaper-1019588
Homophobie? Transphobie? – FUCK YOU!
wallpaper-1019588
Weihnachtsblasen der Stadtkapelle Mariazell 2018
wallpaper-1019588
(Fahrrad-)Ansichten USA & Kanada
wallpaper-1019588
Withings Steel HR Sport Review – Eleganz trifft auf Fitness
wallpaper-1019588
[Hörbuch-Rezension] „Die 11 Gezeichneten (1)“, Rose Snow (Silberfisch)
wallpaper-1019588
Ferienküche aus einem Topf: One-Pot Pasta mit Cervelat
wallpaper-1019588
Rezept - Kokos-Joghurt-Granatapfel-Eis
wallpaper-1019588
Chinatown