Die zweitletzte Woche mit festlicher Ente

Diese Woche werde ich folgendes Menü kochen:

Randensuppe mit Extras

Lachs nach Art des Hauses ValeFritz

Dreierlei Allumettes

Variation von der Ente

Terrine Rot-Weiss mit Clementinen & Dill

Haselnussglacé und -tiramisu

Für die zweitletzte Woche habe ich mir nochmals ein paar kleine Überraschungen ausgedacht, welche ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht alle preisgeben möchte… Einerseits ist der Lachs, wie auch die Ente klassisch-festliches aus der Weihnachtsküche, andererseits möchte ich aber auch bodenständiges, wie etwa die Rande ein klein wenig auf ein Podest heben, denn schliesslich hat sie es genauso verdient!

Wir freuen uns auf den Schlussspurt.



wallpaper-1019588
Google arbeitet mit Project Iris an einem eigenen AR-Headset
wallpaper-1019588
Neue Runde – Deutschlands schönster Wanderweg 2022
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?
wallpaper-1019588
80 Jahre Wannseekonferenz