Die Wiedergeburt der 70er Teil 2: Hudson Taylor

Die Wiedergeburt der 70er Teil 2: Hudson Taylor

Kreischende Mädchen vor der Open-Air-Bühne? Bin ich auf dem falschen Festival? Hab ich was verpasst? 
Hudson Taylor aus Irland bestehen im wesentlichen aus zwei grad dem Teenageralter entwachsenen Brüdern. Und wenn die auf der Bühne musizieren, glaubt man einer Wiedergeburt von Simon & Garfunkel beizuwohnen: Folk-Pop vom Feinsten.

Völlig Retro vom Sound her, die Geschichten könnten aber von allen Teeniebands stammen. Und ehe zuviel Besinnlichkeit aufkommt, fangen sie durchaus auch zu Rocken an. Erstaunlich, dass die Band erst jetzt mit den Aufnahmen für ihr Debütalbum beginnt. Die Songs, die Show - es passt zusammen und macht nicht nur den Frauen Spaß. Beim letzten Song kam dann sogar noch ein Anklang an Irland in die Musik, als die Fiedel die Melodien mit klassischen Linien kontrastierte. Man merkt, dass sie nicht das erste Mal auf großen Bühnen stehen. Zuletzt waren sie im Vorprogramm von den Stones zu erleben, als diese in London das Jubiläum ihres Konzertes im Hyde-Park feierten.
  • P1030377
  • P1030378
  • P1030381
  • P1030386
  • P1030388
  • P1030389
  • P1030391
  • P1030393
  • P1030395
  • P1030396
  • P1030397
  • P1030399
  • P1030403