Die Welt mit Kinderaugen sehen

Es ist wieder Zeit für die schöne Bloggeraktion einer Kollegin. Dajana zeigt an jedem 17. eines Monats die Welt mit Kinderaugen . Auch einige Tage danach kann noch mitgemacht werden. Da Mini am Wochenende "unpässlich" war, holen wir unser Mitmachen heute nach. Wie immer übernimmt mein Mini an dieser Stelle das Bloggen und ich kann mich lässig im Sessel zurücklehnen und Kaffee trinken :-)

Die Welt mit Kinderaugen sehen

hier bin ich wieder, euer super Blogger Mini. Ein wenig verspätet, aber ich war leider krank. Jetzt geht es mir besser und ich kann meinen Autorenpflichten nachkommen. Hier habe ich mir von Mama ein Backförmchen ausgeliehen. Mit Kinderaugen betrachtet, ist das der beste Hundekuchen der Welt. Ich nenne es Wauwau Törtchen. Bei 180 Grad im Ofen wird es besonders knusprig.

Die Welt mit Kinderaugen sehen

Und weil wir beim Thema sind. Das ist kein schnöder Ballon. Das ist mein Wauwau-Ersatz. Mama sagt, den kann ich nachziehen, wie einen echten Wauwau. Der macht aber viel weniger Arbeit und haart nicht so. Ok, ist ein Deal.

Die Welt mit Kinderaugen sehen

Für euch Erwachsene ist das vielleicht eine Chaosbude. Mit Kinderaugen betrachtet, ist es aber eine echte Wohlfühloase.

Die Welt mit Kinderaugen sehen

So. Hier noch ein Tipp für alle anderen Minis unter euch. Hier lese ich nicht etwa. Nein nein! Das ist nur Tarnung für Mama. Ich chille und die glaubt, ich bilde mich weiter. Mit Kinderaugen betrachtet, ist so eine Zeitung ein super Tarnobjekt.

Die Welt mit Kinderaugen sehen

Tja, das war´s leider schon. Ich muss jetzt wieder Mama in den Wahnsinn treiben. Wir sehen uns nächsten Monat wieder. Liebe Grüße
Euer Mini


wallpaper-1019588
Corona-Zwangsmaßnahmen – Wehret den Anfängen
wallpaper-1019588
|Kritik| Kendare Blake - Der schwarze Thron 4 - Die Göttin
wallpaper-1019588
NEWS: Lucy Rose veröffentlicht zwei neue Songs
wallpaper-1019588
Please Madame: Keine halben Sachen