Die Top 5 Brustübungen für massives Muskelwachstum

Im Fitness und Bodybuilding Bereich gehört das Brusttraining zur Nummer #1 um einen effektiven Muskelaufbau zu erreichen. Zu den Muskeln, die hierbei trainiert werden sollten gehört zum einen der Pectoralis Major, welcher ein, auf der Brustvorderseite liegender großer Muskel ist. Seinen Ursprung hat dieser am Brustbein, dem Sternum. Auch der Pectoralis Minor wird bei diesen Brustübungen trainiert. Dieser befindet sich unter dem Major und ist zudem deutlich kleiner. Hier meine persönliche „Top 5ive“ Brustübungen.

Langhantel Bankdrücken

Eine Übungen, die beim Muskelaufbau dieser Muskeln hilft, ist das Langhantel Bankdrücken. Langhantel Bankdrücken ist eine der beliebtesten Fitness und Bodybuilding Übungen und gehört zur Königsdisziplin. Die Muskeln, die hierbei am meisten beansprucht und trainiert werden, sind der Große Brustmuskel und der Trizeps.

Brusttraining mit Kurzhanteln

Auch das Kurzhantel Bankdrücken oder „Fliegende“ ist eine beliebte Übung für das Brusttraining. Mit diesen Übungen ist es sehr viel leichter, die Kraftentfaltung gleichmäßig durchzuführen. Jeder Arm bewältigt hierbei dieselbe Belastung. Das Hauptsächliche Ziel ist der Große Brustmuskel.

Liegestütze

Liegestütze tragen ebenfalls zu einem großen Aufbau der Brustmuskulatur bei und zählt zu den Standard Brustübungen. In ein ausgewogenes Training sollten unterschiedliche Übungen einfließen, die zudem auch verschieden schnelle Bewegungen beinhalten. Dafür sind Liegestütze bestens geeignet. Auch hier ist der Große Brustmuskel der Zielmuskel, der am Meisten beansprucht wird. Liegestützen können in vielen Variationen ausgeführt werden (breit, eng, einarmig, usw.).

Schrägbankdrücken

Die Schultermuskulatur, der Trizeps und der Pectoralis werden beim Standardbankdrücken stark mit trainiert. Für mehr Volumen in der Brust und eine gezieltere Ausführung ist die Bank deshalb beim Schrägbankdrücken so schräg eingestellt, dass der obere Teil der Brustmuskulatur deutlich mehr gefordert wird.

Pullover

Zum klassischen Training bei Profis gehören auch die Pullover, bekannt auch als Überzüge. Sowohl der vordere Sägemuskel als auch der große Brustmuskel werden hierbei ganz besonders beansprucht. Trainiert werden zudem der breite Rückenmuskel und der Trizeps.

Das war ein kleiner Ausflug in die Welt des Brustmuskeltrainings, ich wünsche Euch viel Spaß bei der Umsetzung, Euer Benny Braun
Foto: © tankist276 – Fotolia.de


wallpaper-1019588
Netflix sichert sich Sword Art Online II
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
Musikalisch inszeniertes Säbelgerassel abseits der sieben Weltmeere
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
Canon Zoemini C Gewinnspiel Blogger Adventkalender
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019 🎄 Türchen Nr. 9
wallpaper-1019588
Rosenkohl-Hack-Auflauf
wallpaper-1019588
Adventskalender 2019: 9. Türchen