Die Sims 4 - Elternfreuden

Die Sims 4 - Elternfreuden
GENREPersonensimulationPLATTFORMPCUSKab 6 freigegeben
Wird an die Anfänge von Die Sims zurückgedacht, wird schnell klar, dass es sich in den Spielen nicht nur um das reale Leben gedreht hat. Vor allem ungewöhnliche Ereignisse wie Entführungen von Außerirdischen oder Vampirbisse, haben das Game erst so richtig spielenswert gemacht. Obwohl es in der vierten Reihe immer noch solche außergewöhnlichen Passagen gibt, sind die Entwickler stark darum bemüht das Gameplay so realistisch wie nur möglich zu machen.
Babys, Kleinkinder und Kinder wurden in den Die Sims-Reihen immer etwas vernachlässigt. Zu wenig Auswahl an Kleidern und Frisuren, sowie nur wenige zu interagierende Objekte machten das Spielen dieser Altersgruppen eher mühsam. Lange Zeit gab es im vierten Teil der Reihe auch keine Kleinkinder, worüber die Community überhaupt nicht erfreut war. Immerhin handelt es sich bei diesen Games um eine Personensimulation, die auch das Kleinkindalter beinhalten sollte um realistisch zu sein. Mit einem kostenlosen Update und dem Gameplaypack Elternfreuden hat sich aber einiges geändert.

Das Hauptaugenmerk dieser Erweiterung liegt ganz klar auf dem Familienleben. Eltern sollen mit ihren Kindern eine persönlichere Beziehung aufbauen können, indem richtiges Verhalten beigebracht und falsches Verhalten bestraft wird. Die unterschiedlichsten Schulprojekte, an denen die ganze Familie arbeiten kann, das Tagebuch eines Teenagers und das Doktorspiel der Kinder sind nur wenige der neuen Objekte, die dazu beitragen sollen ein größeres Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Sims-Familie aufzubauen.
Besonders die fünf Charakterwerte sind ein großes Thema dieses Gameplaypacks. Kleinkinder und Kinder können Manieren, Verantwortung, Emotionale Kontrolle, Empathie und Konfliktlösungen lernen – oder auch nicht. Je nachdem wie sie erzogen werden, entwickeln sie positive oder negative Ergebnisse, die sich mit dem Teenageralter manifestieren und nicht mehr geändert werden können. Durch die Merkmale Gute Manieren oder Schlechte Manieren werden neue Interaktionen freigeschaltet, womit später schwierige Entscheidungen gemeistert werden müssen.
Neben dem neuen Gameplay gibt es natürlich auch wieder jede Menge neue Objekte, die in ein familiäres Umfeld sehr gut hineinpassen. Auch neue Frisuren und Kleidungsstücke für die verschiedenen Altersgruppen wurden hinzugefügt. Das Erweiterungspack sorgt mit den Neuerungen für einen hohen Spielspaß mit den vorher so ungern gespielten Kindern und Kleinkindern, allerdings bleibt dabei auch etwas weniger Zeit für die erwachsenen Sims. Fast schon so wie im realen Leben.
r[h]ealized dankt Electronic Arts herzlichst für die Bereitstellung dieses Produkts.

Die Sims 4 - Elternfreuden

Bildunterschrift hinzufügen

Die Sims 4 - Elternfreuden

Bildunterschrift hinzufügen

Die Sims 4 - Elternfreuden

Bildunterschrift hinzufügen

Die Sims 4 - Elternfreuden

Bildunterschrift hinzufügen



wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test
wallpaper-1019588
Hundenamen mit F
wallpaper-1019588
[Comic] Superman – Sohn von Kal-El [1]