Die Saisonplanung von Frodo & Co.

Die Saisonplanung von Frodo & Co.

Langsam aber sicher werden die Jahresplanungen der Top-Profis enthüllt. Ein sehr spannender Trend scheint sich zu entwickeln: Man fragt einfach mal die Fans da draussen über die unterschiedlichen Social Media-Kanäle. So gab beispielsweise Jan Frodeno ein paar Eckdaten, in welchem Zeitraum welche Art von Rennen liegen sollte und kam mit seiner Saisonplanung zurück. EIN entscheidender Faktor war, dass Jan’s deutsche Fans ihn gern hier vor der Haustüre anfeuern würden. Und so kam es, dass er 3 seiner 6 Starts auf deutschem Boden geplant hat:

  • 06. April: Ironman 70.3 Oceanside
  • 05. Mai: Buschhütten
  • 02. Juni: Ironman 70.3 Kraichgau
  • 30. Juni: Ironman Frankfurt
  • 08. September: Ironman 70.3 WM Nizza
  • 12. Oktober: Ironman WM Kona

Patrick Lange folgt seinem Vorbild und auch andere Pros interagieren mehr mit den Fans und lassen sich von diesen Inspiration geben, bei welchen Rennen sie am Start stehen sollen. Ein schöner Trend, wie ich finde.

Advertisements

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Copaca – Ötscher ;-)
wallpaper-1019588
Albtraum Onlinedating
wallpaper-1019588
Generalisierte Rettungsaktion in den asiatischen 80ern
wallpaper-1019588
Idylische Bucht im Südwesten
wallpaper-1019588
CNN: Mueller-Report könnte schon nächste Woche fertig sein
wallpaper-1019588
GAIKA: Neues vom Magier
wallpaper-1019588
Slowthai: Größeres im Kommen
wallpaper-1019588
Samsung mit neuen Wearables – neue Smartwatch, neuer Activity-Tracker und neue Bluetooth-Kopfhörer