Die Rosa-Invasion!

Die Rosa-Invasion! Die Rosa-Invasion! Die Rosa-Invasion! Die Rosa-Invasion! Die Rosa-Invasion! Die Rosa-Invasion! Die Rosa-Invasion! Die Rosa-Invasion!
Nein dies ist kein verspäteter Valentinstags-Post. Eher eine Liebenserklärung an mich selbst.
Denn vor lauter Eispickeln und schneeweisser Haut ist es an der Zeit die rosarote Bille wieder aufzusetzten und nun auch rein äußerlich in Frühlingsstimmung zu kommen.
An erster Stelle steht dabei ein Wohlfühlduft, am liebstsen einer mit Erinnerung. Mich erinnert Love von Chloé so sehr an meine Zeit in London mit Linda Paletta, dass ich jetzt in einer Zeit in der ich sie nur noch selten zu Gesicht bekomme (sie bekommt jeden Moment ein Baby) zumindest nach ihr und unserer Zeit riechen möchte. Ganz passend das es gerade die leichte Frühlingsvariante Chloé Eau Florale gibt.
Auf den Nägeln trage ich am liebsten alle Farben auf einmal. Daumen und Ringfinger in MAC Vagabondage, auf dem Zeigefinger Tickle me Pink 535 von Sally Hansen, Mittelfinger Essie`s Lovie Dovie und auf dem kleinen den 571 Fracas von Chanel.
Auch beim Rouge wechsel ich momentan täglich zwischen Pink und Coralle, je nach Outfit und ob ich lieber frisch oder von der Sonne geküsst aussehen möchte, so kommt keine langeweile auf. Meine zwei Fresh-Maker sind allerdings fast zu schön um drüber zu pinseln, zaubern mit kleinen Kunstwerken schon am Morgen ein Lächeln aufs Gesicht! (Satin Magentha von &other Stories und L'Orchidée von Sisley Cosmetics)
"Das ist ein Flamingo-Farbton" damit hatte mich die Verkäuferin am MAC Counter dann als sie mir "Free to be" über das bewegliche Lid pinselte. Endlich mal eine eine frische Farbe für meine braunen Augen, wo mir doch sonst immer Gold, lila und blau nahegelegt wird.
Wird Fröhlichkeits-Geschichte schreiben: das Nicki-Tuch in XXLvon &otherStories auch für spontane Picknick-Pausen eine große Hilfe!
Das beste was der Winterschlussverkauf momentan noch zu bieten hat ist definitiv der Rosa-Tweed-Mantel von Zara. Die Uhr, ich weis die Frage wird kommen, ist leider uralt von Friies&Co.
Zu guter Letzt ein Hauch von Rosa auf den Lippen und ein Kuss nach Paris. (Dior 762 Paris)

wallpaper-1019588
Mission Impossible
wallpaper-1019588
Zähne im Alter – Behandlungsmöglichkeiten, Zahnarztkosten und die großen Preisunterschiede
wallpaper-1019588
BAG: Massentlassungsanzeige – Berücksichtigung von Leiharbeitern?
wallpaper-1019588
Glutenfreie Schokoladentorte von Anna
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit