[Die POOOST]Neuzugänge vom 13. bis 19 August

Ich muss mit einer kleinen Anekdote einsteigen…ihr fragt euch bestimmt, was der dubiose Name ‘Die POOOST’ zu bedeuten hat.
Sicher kennt ihr das. Morgens streift ihr durch eure Wohnung oder euer Haus und beginnt euren Tag. Plötzlich klingelt es an der Tür. Ich persönlich habe in meiner Wohnung eine Gegensprechanlage, weil ich im ersten Stock wohne. Nach dem Klingeln gehe ich also zu meiner Tür, nehme den Hörer ab und sage hoffnungsvoll “Hallo?”. Noch etwas müde und neben der Spur werde ich dann mit folgenden Worten von einer Frau angebrüllt… “Die POOOST!!!”. Ok, jetzt bin auch ich wach, vielen Dank.
Dieses Prozedere bzw. dieser immer sich wiederholende Wortlaut ohne weiteren Zusatz verfolgt mich jetzt schon seit knapp 4 Jahren. Ich finde es immer wieder aufs Neue urkomisch und mittlerweile haben mein Freund und ich uns diese ‘Floskel’ auch schon angeeignet :-D
Jetzt seid ihr also aufgeklärt.

Aber was soll das ganze überhaupt? Ich verfolge auf meinen Lieblingsblogs immer mit großer Spannung, welche Bücher in der letzten Woche bei ihnen eingezogen sind. Und da ich in letzter Zeit sehr gern mit dem Bildbearbeitungsprogramm Gimp arbeite und immer wieder auf der Suche nach neuen Bildern bin, die ich verändern kann, möchte ich nun auch regelmäßig meine Buchneuzugänge vorstellen.

[Die POOOST]Neuzugänge vom 13. bis 19 August

Oben seht ihr das Buch Ich fürchte mich nicht von Tahereh H. Mafi. Das Exemplar habe ich bei Stephie gewonnen. Auf die Geschichte bin ich schon wahnsinnig gespannt, vor allem, weil es bisher so unterschiedliche Bewertungen im Internet zu finden gibt.
Danach folgt Die Hassliste von Jennifer Brown, was ich bei Tauschticket ergattern konnte. Nachdem ich vor kurzem die Videorezension von Sarah angeschaut habe, ist das Buch sofort auf meinem Wunschzettel gelandet. Das Buch klingt sehr interessant und ich hoffe, dass ich es schon bald lesen kann.
Außerdem ist ein neuer Green bei mir eingezogen. Von Kossi wurde mein Blog vor kurzem zum Bücherblog  des Monats gewählt und ich durfte mir ein Wunschbuch aussuchen. Tage wie diese ist es geworden.
Und ein weiterer Green ist diese Woche bei mir eingetrudelt. Um meine Sammlung der Bücher des Erfolgsautoren komplett zu machen, habe ich mir spontan Will & Will gekauft. Nun stehe also alle ‘greenschen’ Bücher in meinem Regal und ich kann es kaum erwarten, sie alle zu lesen.
Mein neuster Neuzugang ist Nichts ist so perfekt wie das Leben von Christine Hurley Deriso. Dieses Buch wurde mir vom Verlag zugeschickt. Gestern habe ich mit dem Buch begonnen, es liest sich sehr flott weg und die Handlung ist auch mitreißend, sodass ich mir vorstellen kann, das Buch bald schon wieder zu beenden :-)


wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10: Kein Iris-Scanner mehr, dafür Fingerabdrucksensor im Display
wallpaper-1019588
Tag der Zartbitterschokolade mit Mandeln – der amerikanische National Bittersweet Chocolate with Almonds Day
wallpaper-1019588
Hannover 96: Die verweigerte ausserordentliche Mitgliederversammlung oder „Was ist denn nun unmittelbar?“
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Jäger der Götter
wallpaper-1019588
Jahreskilometer statt Wettkampfziele – Wie LäuferInnen grundlos Verletzungen riskieren
wallpaper-1019588
WAS ICH AUS MEINEM WEIHNACHTS-ZAUBER-KÜHLSCHRANK HERVORHOLE… Lebkuchen-Tiramisu mit Mandarinen
wallpaper-1019588
LASST DAS FESTESSEN BEGINNEN! Gebratener Wolfsbarsch mit Safranrisotto und geschmortem Orangen-Fenchel
wallpaper-1019588
Besuch der Starkenburg.