Die Oberflächlichkeit der Blogger ?!

Viele verbinden die Affinität zu Mode und die Fashionbloggerei als oberflächlich- das Leben wird von den neusten Trends, Onlineshops bzw. dem eigenen Aussehen bestimmt und die Meinung über andere Leute richtet sich nach deren äußeren Erscheinungsbild. VÖLLIGER BULLSHIT- sagen wir. Wir denken aber auch, dass es wirklich Blogger gibt, die so denken, dazu gehören wir aber definitiv nicht und auch die Blogger-Mädels, die wir kennen, sind einfach nur bezaubernd und bodenständig. Natürlich shoppen wir gerne und geben Acht auf unser Erscheinungsbild. Wir sehen Mode aber nicht als unseren Lebensinhalt und wir shoppen auch nicht, um absolut im Trend zu sein. Viel wichtiger ist es für uns durch Mode eine gewissen Einzigartigkeit und einen persönlichen Ausdruck zu erlangen. Daher ist es uns auch völlig egal, welchen Stil unsere Mitmenschen haben, hauptsache sie tragen ihr Herz am rechten Fleck und sind fröhlich. In diesem Sinne wünschen wir euch ein bezauberndes Wochenende. Fühlt euch geherzt! Eure Twinnis Die Oberflächlichkeit der Blogger ?! Die Oberflächlichkeit der Blogger ?! Die Oberflächlichkeit der Blogger ?! Die Oberflächlichkeit der Blogger ?! Die Oberflächlichkeit der Blogger ?! Die Oberflächlichkeit der Blogger ?! Sonnebrille / Ray Ban Kette / BB Shirt / Primark men Jacke / Choies Shorts / DIY  Uhr / Daniel Wellington  Sandaletten / Billy Bi
Und Mädels, welche Erfahrungen habt ihr gemacht und wie steht ihr zu den Vorurteilen über Fashioblogger?

wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
"Papillon" [USA 1973]
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Falling Slowly
wallpaper-1019588
Laktosefreier Frischkäse – selbstgemacht
wallpaper-1019588
{Rezension} Wer isst die Kuh? von Lars Joppich
wallpaper-1019588
Rasperry Pi (nicht 4 ;) hält durch, trotz über 31 Grad Celsius Aussentemperatur