Die neuen L’Oreal Nagellacke

L’Oreal hat sein Nagellack Sortiment aufgeräumt, die bisher bekannten Lacke sind den neuen Color Riche – Le Vernis gewichen. Insgesamt umfasst die Farbpalette 33 Nuancen, die in drei Kategorien “Le Essentielles” mit hellen und natürlichen Farben, “Le Arts” mit Trend- und auffälligen Farben und “Le Rocks” mit dunklen Farben unterteilt werden. Eine kleine Farbauswahl könnt ihr auf den Pressebildern sehen – einige Nuancen sind wirklich sehr hübsch. Der Inhalt liegt bei 5ml für ungefähr 5 Euro.
   102 104 107 
   202 204 406 602 608 701 

Doch nicht nur die Optik wurde verändert, auch der Pinsel: Er ist jetzt (wie bei jeder L’Oreal Marke mittlerweile) breiter. Ich bin bekennender Freund dieser Pinselform, daher erfreut mich die Veränderung. Laut L’Oreal soll man mit nur einem Zug den kompletten Nagel lackieren können – Mädels dann passt jetzt ganz schnell alle eure individuelle Nagelform bitte an die Pinsel an, damit der Pressetext auch seine Richtigkeit hat! Ansonsten ist die Textur der Lacke auf einer Gel-Basis, die Haltbarkeit soll bei 7 Tagen liegen und die Farben sollen bereits ab einer Schicht deckend sein. Allerdings: unter den hellen Farben gibt es drei Nuancen, die nicht deckend bei der ersten Schicht sind. Dazu zählt auch Farbton 201, den ihr unten sehen könnt.

L’Oreal hat mir 4 Farben vorab zugeschickt. Ich muss sagen, dass mir die neue schmalen Fläschchen überhaupt nicht gefallen. Auch ist auf ihnen nur die Nummer; aber nicht die Bezeichnung der Lacke zu finden. Von den neuen Pinseln bin ich aber sehr begeistert, der Auftrag ging schnell & einfach. Auch die Trocknung ist schnell, innerhalb von wenigen Minuten waren alle Farben gut getrocknet.


IMG_6245 IMG_6216
IMG_6239
Swatches:
IMG_6227 IMG_5474 

Die Farben

  • 613 Mittleres Patrol (auf dem oberen Foto ist die Farbe durch die Kamera zu dunkel)
  • 504 Pink mit blauem Schimmer
  • 201 Klassisches Baby-Rosé, leicht durchschimmernd
  • 404 Mittleres Rot

Haltbarkeit
Nachdem der Auftrag recht gut war, patzte der Lack hier bei mir extrem: der pinke Lack splitterte noch am ersten Tag ab. Und zwar in einem Stück, komplett. Das war richtig ärgerlich. Aber ansonsten war die Haltbarkeit in Ordnung. Die versprochenen 7 Tage wurden es nicht, aber gute 4. Je Lack habe ich 2-3 Schichten aufgetragen.

Fazit: Es hat mich schon sehr erschrocken, dass der Farbton 504 so extrem schnell und vor allem auch in einem Stück (!) abgesplittert ist. Bei den anderen Farben gab es jedoch hinsichtlich der Haltbarkeit keine Probleme. Sicher kein Lack von hoher, qualitativ heraus stechender Qualität, aber zufrieden stellend. Die schnelle Trocknung, der Pinsel und die Farbauswahl ist positiv hervorzuheben. Ich werde mir die anderen Farben noch in der Drogerie anschauen, 2-3 der Lacke möchte ich mir noch kaufen.

Habt ihr sie schon getestet?