Die Nerd Dating Suche

Womit sucht man als „Nerd“ oder „Geek“ eigentlich am besten online nach einem neuen Partner? Also ich habe keine Ahnung, bin mit keiner App und keinem Dating Portal bisher so wirklich zufrieden…

Die Nerd Dating Suche

Zunächst mal vorab:
Warum wähle ich überhaupt den Weg der Online Dating Portale?

Frauen für die ich mich interessiere findet man nicht (oder selten) auf irgendwelchen Partys in irgendwelchen Diskotheken. Man findet sie genau dort wo man mich auch findet.: Zuhause, vertieft in ein Videospiel, eine Serie oder ein Buch oder auch zu Besuch bei Freunden, bei denen man wiederum zusammen vertieft ist in ein Spiel oder Ähnliches. 🙂
Klar gibt es auch die Möglichkeit eine solche Partnerin im Alltag zu treffen (beim Einkaufen etc.), aber die Wahrscheinlichkeit ist eher gering und die Hemmschwelle jemanden spontan anzusprechen ist dann bei mir doch eher groß.

Meine erste Freundin habe ich damals über Parship kennengelernt. Was einmal geklappt hat wird also auch nochmal funktionieren, aber ich stell mir die Frage, ob Parship oder doch eine andere Seite/App…

Die Nerd Dating Suche

Tinder:
Tinder kennen vermutlich viele. Ich selbst nutze es nicht. Zum einen funktioniert Tinder nur mit einer Anmeldung über den eigenen Facebook Account und zum anderen hat Tinder den Ruf eher für die Suche nach One-Night-Stands zu sein als für die Suche nach einer festen Partnerschaft.

Die Nerd Dating Suche

Lovoo:
Vermutlich auch recht bekannt, bietet aber nicht all zu viele Möglichkeiten. Das Prinzip ist ähnlich wie bei Tinder, links swipen für „kein Interesse“, ansonsten rechts swipen. Man kann sich zwar vorher auch das Profil der Person anschauen, aber ich muss leider feststellen, dass es nur selten wirklich ausgefüllt wird. Somit müsste man theoretisch erst mal jede Frau anschreiben, die einem im Grunde bisher nur optisch gefällt, nur um dann herauszufinden, dass man eh ganz unterschiedliche Interessen hat.
Im realen Leben kann man sowas nicht vorher wissen, aber eine Dating-App sollte zu sowas doch schon in der Lage sein oder? Außerdem bringt es mir nichts die möglichen Partner nur nach Aussehen zu bewerten…

Die Nerd Dating Suche

Jaumo:
Noch eine Dating-App… ich war mal kurz angemeldet, aber habe sie recht schnell wieder deinstalliert gehabt und weiß gerade selber schon nicht mehr so ganz warum. 😀

Die Nerd Dating Suche

OkCupid:
OkCupid ist schon etwas interessanter wie ich finde. Mittlerweile gibt es dort auch ein hin- und her swipen, aber man wird auch nach wie vor gematched, je nachdem wie man auf die diversen Fragen geantwortet hat.
Leider gibt es dort nicht so oft Neuanmeldungen und die Leute die angemeldet sind wirken oft eher inaktiv. Über einen kurzen Chat ging die Dating Suche dort bisher nicht hinaus, aber ich finde definitiv schon mal eher Frauen, deren Profil mein Interesse weckt, denn dort wird das Profil auch fast immer ordentlich ausgefüllt.

Die Nerd Dating Suche

Geek-Dating.com
Es gibt tatsächlich Dating-Portale nur für Nerds und Geeks. Mit Geek-Dating sogar eine deutsche Seite.
Hier kann man sicher sein fast nur gleichgesinnte Menschen zu finden und das macht die Sache auf jeden Fall schon mal sehr gut. Leider sind solche Seiten oft weniger bekannt und haben daher weniger Mitglieder. Dennoch ist meine Hoffnung bei einem solchen Portal schon eher vorhanden als bei Lovoo oder ähnlichem…

Dann gibt es noch die Dating-Portale bei denen man ohne Geldausgaben nicht weit kommt:

Die Nerd Dating Suche

LoveScout:
Lovescout, ehemals Friendscout glaube ich, sah ganz gut aus. Einen Monat habe ich probeweise mal Geld investiert, aber dann doch erst mal wieder damit aufgehört, weil ich doch eher selten intressante Profile gefunden habe.
Die Anmeldung dort ist zwar an sich kostenlos, aber man kann so gut wie nichts machen als Nicht-Premium-Mitglied. Keine Nachrichten lesen, geschweige denn senden usw…

Die Nerd Dating Suche

Parship:
Das Dating Portal das tatsächlich bei mir mal Wirkung gezeigt hat. Auch hier muss man gezwungenermaßen Geld investieren, wenn man mehr als eine Nachricht schreiben können möchte.
Das Problem ist, man kann die Vorschläge zwar nach einigen Dingen filtern, aber nicht nach den Interessen und das obwohl man diese doch bei der Accounterstellung extra ausführlich angibt. Daher ist es viel Arbeit die Profile alle einzeln durchzuklicken und sich doch jeden Vorschlag anschauen zu müssen. Recht schön finde ich aber die Funktion, dass die Profilbilder erstmal verschwommen sind und man sie erst für andere Personen einzeln freigeben muss.
Momentan muss ich zugeben, dass ich hier recht faul geworden bin mit der Suche, habe immer noch zig Vorschläge offen, die ich mir anschauen müsste.

Leider demotiviert einen die Suche auch sehr stark, wenn man oft keine Antworten erhält oder nur Chats mit Personen führt, die eher desinteressiert wirken.
Aber ich denke da haben Männer und Frauen etwas unterschiedliche Probleme. Ich habe nicht nur einmal gehört mit was für Nachrichten sich Frauen auf Dating Portalen rumschlagen müssen… da kann man sich für manch andere Männer nur fremdschämen…
Außerdem dürfte die Nachrichtenmenge für Frauen schlicht viel größer sein und da geht vermutlich leider oft eine ernstgemeinte Nachricht unter, weil man nach 10 dummen Anmachen keine Lust mehr hat weiterzulesen.

Was habt ihr für Erfahrungen mit solchen Portalen und Apps gemacht?

Ich persönlich werde wohl einfach weiter regelmäßig in die einzelnen Portale reinschauen, falls ich nicht plötzlich im Alltag meiner Traumfrau über den Weg laufe. xD
Im Freundeskreis gibt es leider keine Singles und andere Möglichkeiten sehe ich gerade nicht. Ich spiele auch keine großartigen Multiplayer Games, in denen man vielleicht während dem zocken jemanden kennenlernen könnte.

Wenn einer von euch noch ein tolles Portal oder eine App kennt, immer her damit. 🙂



wallpaper-1019588
Die besten Sternenhimmel-Projektoren für Zuhause
wallpaper-1019588
Wäscheklammern Test 2021: Vergleich der besten Wäscheklammern
wallpaper-1019588
Glasuntersetzer Test 2021: Vergleich der besten Glasuntersetzer
wallpaper-1019588
Weißer Bohnensalat (Einfach und Vegan)