Die Manipulationsgefahr

Manipulation ist ein großes und komplexes Thema. Die Manipulation bzw. Propaganda kann nicht nur bei den Leitmedien gefunden werden, sondern auch bei allen anderen Medien.

Die Manipulation

Wie funktioniert überhaupt Manipulation? Das Opfer merkt in der Regel erst nicht, dass es manipuliert wird. Die Technik soll das Unterbewusstsein angreifen und beeinflussen im Denken und Handeln. Mit einer bestimmten Darstellung von Informationen, Bildern und Videos – wie emotionaler Art – kann das Denken manipuliert werden. Informationen zu erfinden oder zu unterdrücken, ist auch eine Variante zur effektiven Manipulation – nicht jeder merkt es gleich. Manche merken es gar nicht und halten die Information für die Wahrheit und kämpfen dafür, besonders wenn es ihre Weltanschauung stärkt. Andere merken erst nach einer weile, dass sie belogen wurden. Dann gibt es natürlich eine Gruppe, die es gleich merkt, dass es sich um Propaganda handelt und der Information gar nicht glaubt.

Schwer ist die effektive Aufdeckung von Propaganda, da es überzeugte Anhänger gibt, die nicht akzeptieren können/wollen, dass die Information ganz oder zum Teil falsch ist – weil ihr feste Weltanschauung sie daran hindert. Soziale Netzwerke spielen in der effektiven Verbreitung eine wichtige Rolle.

Manipulation in Diskussionen

Nicht nur Medien können Manipulationstechniken benutzen, sondern genauso Teilnehmer einer Diskussion, wie in Kommentarfunktionen und Foren. Die Arten, die möglich sind, kann man hier anschauen. Blockieren, emotionalisieren, Diffamieren, Propaganda verbreiten usw. sind nicht umsonst beliebte Methoden in Diskussionen von gewissen Personen, die keiner unterschätzen sollte. Dadurch können andere Menschen manipuliert werden in ihrem Denken und Handeln, wenn die Ansicht und angebliche Fakten/Argumente sich einleuchtend anhören.


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
BAG: Arbeitgeber darf eine Streikbruchprämie zahlen!
wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
vulve multiforme - première partie
wallpaper-1019588
Rüblikuchen
wallpaper-1019588
zero waste: weniger müll ist das neue grün
wallpaper-1019588
BILD am SONNTAG Box - April 2019