Die letzten Modetrends in London

London gilt als eine der wichtigsten Modemetropolen, neben Mailand, new York und Paris. Der Global Language Monitor hat die englische Metropole 2011 zur Modestadt Nr. 1 ernannt.

Dieses Jahr fand die London Fashion Week zwischen dem 14. und dem 18. September statt. Und wieder richteten sich alle Blicke auf die Laufstege und Events, die parallel zu den Modeschauen stattfanden. Natürlich haben auch die ganzen Fashionistas vor den Modeschauen Aufmerksamkeit erregt. Und es konnten einige Trends ausgemacht werden. Hier ein kleiner Überblick darüber, was in London gerade heiß ist.

letzten-modetrends-london

Prints

Auffällige Drucke waren dieses Jahr en vogue, insbesondere Digitaldrucke, die stark an die 80er erinnern, aber auch modernere Designs. Je auffälliger der Druck, umso besser, so scheint es. Wenn du noch nicht dazu bereit bist, ein bedrucktes Kleid zu tragen, probier es erstmal mit einer Bluse oder einem bedruckten Accessoire, um dein Winteroutfit aufzupeppen.

Military oder Bomber Jacken

Wieder einmal sah man military auf den Laufstegen. Diese Looks können mit Jacken, Kleidern oder anderen Kleidungsstücken kombiniert werden. Bomber Jacken waren ebenfalls überall zu sehen – sowohl für Männer, als auch für Frauen. Ob aus Satin oder Leder, können sie spielend einfach mit anderen Teilen kombiniert werden.

Farbtrends

Metallische Farben können für Klamotten oder Accessoires interessant sein, da sie wirklich mit fast allem zusammen passen. Wenn du dich an den Look nicht ran traust, dann versuch ers erstmal mit metallischem Gold oder Silbernagellack. Ein anderer Trend sind Zitrusfarben – Orange, Gelb, aber auch Pink. Sie wurden in allen Farbnuancen gesichtet, von Senfgelb bis Neonorange. Pink in Kombination mit Grau oder Hellblau war eine Akzentfarbe, die jedes Outfit aufpeppt.

Verzierungen

Verzierungen konnten auf klassischen und ausgefallenen Designs gesehen werden. Dazu gehören beispielsweise Pelzdetails auf Schultern oder Ausschnitten, Spitzenapplikationen, oder Cut-Outs, und Organza.

Weitere Trends

Ein weiterer Trend waren lose, weite Hosen, die an Marlene Dietrich erinnerten. Eng und mit Ausschlag war auch auf vielen Laufsteg präsent. Rollkragenpullis und 3D-Blumenprints machten ebenfalls einen Auftritt. Dem gesellten sich auch Latzhosen hinzu die mit einem engen Blazer sehr smart aussahen.


wallpaper-1019588
Birnenbaum Steckbrief
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [11]
wallpaper-1019588
Freche Hundenamen, weiblich
wallpaper-1019588
Höchster Schweizer: Dom (4.545 m) via Festigrat