Die kleinen Sachen des Lebens..

Hallo ihr Lieben,
kennt ihr das, wenn man auf einmal so richtig Lust hat einfach mal zu kochen und gucken was dabei rauskommt? Genauso auch beim Backen?
Heute hatte ich meinen Tag! ♥
Die Mäuschen laufen sich schon Blasen im Kühlschrank, irgendwie kommen wir nie pünktlich dazu einzukaufen und dann muss man halt schauen was da ist.
Ich bin momentan am Hausarbeiten schreiben und von daher bin ich eigentlich der Fan von Kleinigkeiten die dann schnell gehen. Keine Zeit verlieren.
Nun ja. Lachs und Zuckererbsen haben sich noch im hinteren Viertel des Tiefkühlfaches versteckt und dann stand ich da. Was mach ich nun draus?
Es wurde Bombe!
Was braucht ihr?

Die kleinen Sachen des Lebens..Am Besten ihr bratet den Lachs am Anfang kurz in ein wenig Olivenöl mit groß geschnittener Knoblauchzehe an. Er muss gar nicht durch sein. Nur kurz von beiden Seiten.
In der Zeit könnt ihr schon mal eine Auflaufform fertig machen. Schön Olivenöl rein machen damit er weiter dünsten/braten kann. Den Fisch dann reinlegen und pfeffern sowie salzen. Knoblauchzehen und den Rest aus der Pfanne mit rüber in die Auflaufform nehmen. Zitronen dazu. Am Besten in Scheiben oder Würfeln, wie es euch beliebt. 
Und dann ab in den Ofen, so um die 180 bis 200 Grad. Zeit müsst ihr beliebig halten. Kommt drauf an wie dick euer Lachs ist oder eben nicht.
Zum Schluss die Frischkäsescheiben drüber für 5-10 Minuten. Sie werden nicht zwangläufig zerlaufen aber wenn alles fertig ist, alles klein machen und den Frischkäse unter"matschen".
Wie ihr dann wollt noch Cremefine zum Kochen drüber und dann ist es nicht ganz so trocken.
Zuckerschoten am Besten kurz vorher kurz in der Pfanne andünsten salzen und pfeffern.
Fertig! Bon Appetit! 

Die kleinen Sachen des Lebens..So könnte es dann aussehen..


Soweit so gut zum Kochen. Nun geht es ans Backen.
Meine Mama hat mir lieber weise eine Cup Cake Packung mitgeben. Nun ja, es sollten Cheese Cake Cups werden aber davon bin ich schnell weg.
Die Backmischung musste ich ja dann zwangläufig benutzen, diese ist mit Nuss hat man schon beim Anrühren gerochen.
Im Endeffekt wurden Nuss-Bananen-Honig Cup Cakes draus. Und ich finde selbst das Ergebnis kann sich sehen lassen :)
Die kleinen Sachen des Lebens..Die kleinen Sachen des Lebens..

Die kleinen Sachen des Lebens..
Wenn ihr euch die Grundmischung auch kaufen wollt, Dr. Oetker ist euer Mann! Heißen Cheese Cake Cup Cakes. Also auf ein gutes Gelingen.
Ich hoffe es war etwas für euch dabei,
bis dann lovelys eure Sara ♥

wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]
wallpaper-1019588
Gemüsebeet anlegen für Anfänger: In 6 Schritten erklärt
wallpaper-1019588
Welche Dusche für das Badezimmer?