Die Jecken sind los und stärken sich mit Quarkbällchen

Als Mädschen aus dem Rheinland, beginnt heute die fünfte Jahreszeit im Jahr.Wenn ich Karneval feier, DANN richtig mit Kostüm und allem drum und dran.
Der Altweiber-Donnerstag ist immer der Mädelstag, andem wir unterwegs sind.Mit einer Freundin war schon das Kostüm kaufen eine Härteprobe für unsere Bauchmuskeln.
Die Verkäuferinnen, dachten sich wahrscheinlich, oje was für Hühner.
Es war so lustig in die lustigsten Kostüme zu schlüpfen.
Geworden ist es bei mir Rotkäppchen und bei meiner Freundin Piratin
Den Sonntag und Montag verbringen wir mit Freunden und den Kindern, auf Karnevalsumzügen im Umkreis. Irgendwann werde ich da mal mitziehen, das wäre toll.Aber zu jeder Karnevalsparty gehört auch eine kulinarische Leckerei.
Neben dem herzhaften Buffet aus Würstchen, Käsewürfeln, Brot, Kräuterbutter und Suppe, gehören definitiv Berliner oder wie oft bei uns Quarkbällchen mit dazu.Erinnert euch noch an meine Quarkbällchen von HIER
Die Jecken sind los und stärken sich mit QuarkbällchenKein Hexenwerk, schnell gemacht und mit einem Haps sind sie verschwunden.
 Für Groß Und klein genau das richtige,
nicht nur an Karneval.
HELAU !!!!
Macht es Euch lecker und feiert schön.
Auf Instagram  könnt ihr mir fast täglich durch die Woche folgen.
Eure Steffi