Die Heureka Falle!

11-051

Splitternackt rannte er vom Badehaus durch die Straßen von Athen und rief immer wieder „Heureka“! Es ist schon eine Weile her, 350 Jahre vor Christus. Und der gute Mann hiess Archimedes von Syrakus. Nun, Grund genug hatte er, denn er hatte ein Aha-Erlebnis, das bis heute ein wichtiges Physikalisches Prinzip ist (statischer Auftrieb).

Jeder hat Aha Erlebnisse in seinem Leben. Man begreift plötzlich etwas. Eine Tür wird aufgestoßen. Man schafft einen Durchbruch. Aha-Erlebnisse kommen manchmal nach langem Brüten, nach eifrigem Üben oder oft auch nach einer finsteren Lebensphase. Aha-Erlebnisse sind wundervoll, markieren eine Wende und sind mit starken Emotionen verknüpft. Beispiele dafür sind:

  • Fertigkeiten (zB plötzlich Fahrradfahren können ohne Stützräder)
  • Visionen (religiöse Erfahrungen, Erscheinungen)
  • Erkenntnisse (wie etwas funktioniert, Zusammenhänge usw)
  • Erleuchtungserlebnisse (oder das, was man dafür hält)

Oft habe ich aber den Eindruck, dass solche Aha-Erlebnisse auch eine riesige Gefahr bergen. Weil man so begeistert ist von der Entdeckung, will man sie allen erzählen. Will schreiend durch die Straßen rennen. Und dieser Wunsch kann sich verhärten zu einer regelrechten Mission. „Wie können die Anderen nur so blind sein?“ Der Aha Mensch sieht sich herausgehoben aus der „Masse“. Plötzlich wird er kämpferisch, urteilend, vernichtend.

Wie können wir uns vor dieser Falle schützen?

  • Es ist gut, sich klar zu sein, dass selbst die größte und tiefste Entdeckung, die man gemacht hat, relativ ist.
  • Es ist schön wenn man dabei bleibt, dass die Wahrheit, die man verficht, einfach eine besondere Sichtweise in dieser Welt ist.
  • Und Mesterschaft ist zuzugeben, dass die Botschaft, die man zu haben glaubt, einfach eine Stimme unter vielen sein darf.

Jedes AHA Erlebnis ist lediglich die Basis für eine neues (noch zu errichtendes) Gebäude. Und niemals das Gebäude selber.

Ein Kraftvoller Moment, wenn die Gedanken funken. Und die AHA Erlebnisse sind sogar Gipfelerfahrungen. Aber – das Bild erinnert daran – der Heureka Moment ist auch relativ und nur ein Anfang. Grosses Ölbild für das Wohnzimmer. CHF 1000p.-
*
BILD
Gedankenfunken / 70cm x 100cm / Öl auf Leinwand / 2011, N°11-051


wallpaper-1019588
Jobs
wallpaper-1019588
Locator-Prothese: Zahnersatz für mehr Lebensqualität
wallpaper-1019588
❄ FROZEN ❄ Tanjev – Wetter
wallpaper-1019588
Android Gaming-Handheld KT R1 ab sofort bestellbar