Die Glucke will auch 2018 wieder Wichteln

Die Glucke will auch 2018 wieder WichtelnHachz ist das schön, die ersten Wörter auf meinem Blog zu schreiben. Zu lang ist es her. Zeit habe ich noch immer keine aber so unglaublich viel Lust hier wieder etwas mehr Leben in die Bude zu bringen.

Welch schöneren Anlass als meine alljährliche Wichtel- und Spendenaktion sollte es für diesen Neustart geben? Wir fällt kein anderer ein.

Letztes Jahr um diese Zeit war ich schon mit dem Auslosen der Wichtelpartner beschäftigt, hatte alle Weihnachtsgeschenke, alle Adventskalender waren gekauft und gebastelt und meine Halloween-Party war in der Vorbereitung. Mein kugelrunder Bauch war der Grund, denn man weiss ja nie wann so ein Baby das Licht der Welt erblicken möchte und da es mir ja sowieso das ganze Jahr mehr schlecht als recht ging, war es gut, dass die wichtigen Dinge erledigt waren.

Ja und nun sind es nur noch knapp 2 Monate bis Weihnachten. Die magischste Zeit des Jahres und für uns nun noch besonderer. So sind wir nun zu Viert und unser kleiner Igel wird kurz vor Weihnachten schon ein Jahr alt.Die Glucke will auch 2018 wieder Wichteln

Für alle die ganz neu dazu geschaltet haben, sollte ich vielleicht noch mal kurz erläutert, was die Glucke will Wichteln überhaupt ist. Also vor langer Zeit, es schrieb das Jahr 2015 hatte ich Lust zu Wichteln und das mit meinen KollegInnen und LeserInnen, denn es gibt einfach nichts Schöneres als sich gegenseitig zu überraschen.

Diese Wichtelaktion beinhaltet eine Spendenaktion. Das bedeutet, wer Wichteln möchte spendet mindestes 1€ an Mich, gerne aber auch mehr. Ich überweise dann meist kurz vor Weihnachten das gesammelte Geld plus meinen privaten Spendenbetrag an die ausgewählte Organisation.

Dieses Jahr wird es 2 Organisationen geben, da ich mich zum Einen nicht für eine entscheiden kann und zum Anderen, da Weihnachten ist und es für mich einfach wichtig ist, etwas zurückzugeben.

Ich möchte euch kurz die 2 Optionen vorstellen. Ihr schreibt mir dann einfach an wen euer Spendenbeitrag gehen soll.

Option 1:

Seit vielen Monaten lese ich den Blog 22 Monate. Uli und Anna sind die Eltern von Josef. Josef durfte leider nur 22 Monate leben. Diese 22 Monate werden täglich sehr detailliert auf diesem wundervollen Blog wiedergegeben. Es ist nicht einfach nur ein Blog. Es ist eine Herzensangelegenheit und für mich tatsächlich ein tägliches „Muss" dort vorbeizuschauen. Uli und Anna hatten ein Palliativteam, dass sich um Sie und Josef gekümmert hat.

Diese Arbeit ist mit keinem Geld der Welt zu bezahlen und genau diesem Palliativteam möchte ich helfen.

Sie haben kein eigenes Spendenkonto, demnach werden Uli und Anna für mich dort nachfragen, was gebraucht wird und die Spendensumme wird dann dafür verwendet. Ein Palliativteam kümmert ganzheitlich um Patienten, die sterben werden und ihre Angehörigen. Die Pflege ist nicht darauf ausgelegt zu Heilen sondern eben die bestmögliche Lebensqualität bis zum Tod zu gewährleisten.

Option 2:

Bei meinen Recherchen zur diesjährigen Wichtel- und Spendenaktion bin ich wieder durch Uli und Anna zu Ela von keinsbestellt gekommen. Eine liebe Bloggerkollegin die ich euch hier schon mal vorgestellt habe. Sie machte mich auf einen gemeinnützigen Verein aufmerksam, der ausschließlich spendenfinanziert ist und sich um traumatisierte Kinder und Jugendliche kümmert. Ela konnte mit dem Leiter sprechen und erzählte mir ein bisschen von Ankerland e.V..

Das Ankerland Trauma-Therapiezentrum ist einzigartig in Deutschland und deshalb ist es mir sehr wichtig auch hier einen kleinen Spendenbeitrag zu leisten.

So ihr Lieben und nun kommen wir zu den Formalitäten:
  • Die Angabe aller Daten im Formular sind wahrheitsgemäß und werden bis zum 08.11.2018 an mich zurück gesandt
  • der Wichtelwert des Geschenkes beträgt 10-15€ zuzüglich Porto und mindestens 1€ als Spende an Option 1 oder 2. Ihr sagt mir in eurer Mail welche ihr wählt.
  • das Paket wird VERSICHERT versendet, um Probleme klären zu können falls Pakete verschwinden
  • ihr erklärt euch damit einverstanden, das es Wichtelpartner gibt, die aus Österreich, der Schweiz oder z.B. Spanien, sowie die USA gibt, die ebenfalls mitmachen. Das Porto ist dann höher, das weiss ich, man könnte dann vom Wichtelwert was abziehen.
  • Das Wichtelgeschenk besteht nicht aus gebrauchten, teils riechenden, schmutzigen Altlasten, die ihr gerne loswerden möchtet
  • Das Wichtelgeschenk ist für euren Wichtelpartner und nicht für die Kinder. Da gab es letztes Jahr einige Missverständnisse. Wer natürlich auch den Kindern etwas schenken möchte, kann das tun aber das Hauptgeschenk ist für euren ausgelosten Partner
  • Das Geschenk sollte bis zum 12.12.2018 aber spätestens natürlich am 24.12.2018 beim Wichtelpartner angekommen sein, damit er auch Weihnachten etwas davon hat und wir etwaige Lieferprobleme noch lösen können
  • Die Spendensumme für die ausgewählten Organisationen geht an mein Paypalkonto, diese persönlichen Daten, teile ich euch mit Übermittlung eures Wichtelpartners separat mit.

Alle die bereits letztes Jahr das Dokument zum Download ausgefüllt haben und wieder mitmachen möchten, schreiben mir einfach eine Mail mit dem Betreff Glucke will Wichteln 2018 und einer Nachricht das Sie bereits in 2017 dabei waren.

Alle die Neu sind und mitmachen möchten, bitte ich das Dokument vom letzten Jahr zu nutzen, dass ihr hier ganz einfach downloaden könnt.(Ich habe es nicht geschafft ein Neues vorzubereiten, Bitte verzeiht.)

Ich wünsche mir, dass wieder Viele mitmachen. Das alles reibungslos klappt und wir viel Freude an unseren Überraschungen haben werden.Die Glucke will auch 2018 wieder Wichteln

Wie immer könnt ihr auf allen Social Media Kanälen mit den Hashtags #diegluckewillwichteln oder #gluckewillwichteln auf die Aktion aufmerksam machen.

Ich freue mich zurück zu sein und von euch schon ganz bald eine Email zu bekommen.

Eure Glucke

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen und Babyprinzen ,Ehefrau vom Liebsten und Autorin von Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
Classic Trailer: EIN TICKET FÜR ZWEI (1987) mit Steve Martin und John Candy
wallpaper-1019588
Der Sexpackt
wallpaper-1019588
INTERVIEW: Moby
wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Logistik
wallpaper-1019588
#GRC – Global Reggae Charts – Issue #18 – November 2018 – jetzt mit kostenlosem Mixtape!
wallpaper-1019588
Trauminsel Praslin: Diese bezaubernden Highlights solltest du nicht verpassen
wallpaper-1019588
Modetrend 2018/19 Oversize Strickpullover: So style man den Strickpullover elegant und alltagstauglich!
wallpaper-1019588
Ruine Rodenstein