Die eine Frage, die du dir dieses Jahr stellen musst

Wie du herausfindest, was dich zurückhält

Ich habe hier etwas für dich zum grübeln.

Hört sich das komisch an? Egal… das ist nicht das, worüber du jetzt nachdenken solltest. Es geht darum…

Bist du es leid, immer durch das Raster des Lebens zu fallen?

Ich habe in der letzten Zeit festgestellt, dass es mir sehr schwer fällt NEIN zu sagen. Ich habe zu vielen Dingen ja gesagt, wo ich hätte nein sagen müssen. Ich habe meine Zeit nicht gut eingeteilt.

Was kostet uns unsere Zeit wirklich?

Wir reden ja oft darüber, wie wichtig Zeit ist und dass wir davon nie genug haben.

Was wäre, wenn wir die Kosten mal tatsächlich auswerten?

  • Was kostet es dich, von deiner Familie getrennt zu sein, wenn du zu den falschen Dingen ja sagst?
  • Was sind die finanziellen Konsequenzen für schlechte Zeiteinteilung?
  • Zu was solltest du nein sagen, damit du ja zu etwas Besserem sagen kannst?

Diese und ähnliche Fragen habe ich mir gestellt.
Ich gebe das nicht gerne zu. Aber ich muss etwas dagegen tun. Der Punkt ist, wenn ich mir nicht Grenzen setze und mir meine Zeit besser einteile, fallen andere Dinge durch das Netz. Das ist nicht in Ordnung.

Was fällt bei dir durch das Netz?

  • Hast du keine Lust mehr darauf, auf der Couch zu sitzen, statt dich an frischer Luft zu bewegen?
  • Bist du es leid, zu müde zu sein, um in deiner Beziehung oder deinen Freundschaften präsent zu sein?
  • Hast du genug von Neujahrs-Vorsätzen, die schon in der ersten Woche in Vergessenheit geraten?
  • Bist du genervt, tagein, tagaus den gleichen Job zu machen, den du nicht magst?
  • Hast du genug davon, nicht genug Geld zu haben, um das zu tun, was du liebst?

Ich habe jede dieser Fragen in der Vergangenheit mit JA beantwortet.

Und darum muss ich mir EINE wichtige Frage stellen. Diese Frage solltest auch du dir stellen, wenn du diese oder ähnliche Fragen mit ja beantwortest.

Bin ich bereit für ein neues Normal?

Du denkst vielleicht, das ist ein merkwürdige Frage?

Überleg noch mal…

Ist das, was bisher für dich normal war, wirklich das, womit du dich wohlfühlst?

Ist dir klar, dass du tatsächlich die Option hast, dir ein neues Normal zu erschaffen. Du hast dein Leben selbst in der Hand.

Daher lege ich es dir ans Herz, dir etwas Zeit zu nehmen und dir selbst die Frage zu stellen.

Bin ich bereit für ein neues Normal?


wallpaper-1019588
Deutschmusik Song Contest 2018: Zwischenstand im Fan-Voting
wallpaper-1019588
#19.5.2018
wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Yuri!!! On Ice
wallpaper-1019588
"Avengers: Infinity War" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Warum ich nie James Bond werde und was der Liquid Director Club damit zu tun hat #Box #FSK18 #FrBT18
wallpaper-1019588
Review: Ein Supertrio – Cat’s Eye – Gesamtausgabe Box 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
FÜR DIE BEWUSSTEN KEKSERL LIEBHABER! Haselnuss-Dattel-Cookies mit Kakaopulver – glutenfrei & lactosefrei
wallpaper-1019588
Weihnachtsideen