Die Deutschen spinnen doch!

Die Deutschen spinnen doch!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

Die Deutschen spinnen doch!Deutschland ist mit 2,23% an der weltweiten Luftverschmutzung beteiligt und da fragt sich doch jeder normal denkende Mensch, was die GRÜNEN mit ihrer Klimahysterie bezwecken.

Wollen sie Deutschland mit einer Plastik- oder einer Stahlkuppel abdecken und einen feuerfesten Schlauch bis in die Atmosphäre schieben, um so dafür zu sorgen, dass sich die Luft und die Erde über dem hermetisch abgedeckten Deutschland nicht erwärmt, weil man mit ein paar Billionen Euro dafür gesorgt hat, dass in Deutschland wie in der Steinzeit nur noch die Natur, sowie die Menschen und Tiere CO², Stickstoff- und Schwefeloxide, etc. erzeugen und die minimal gesäuberte Luft in die Atmosphäre pumpen, damit selbige erkennt, dass es über Deutschland nicht so warm werden darf, wie auf der restlichen Erdkugel, oder was treibt diese Traumtänzer dazu, in Deutschland eine gigantische Panik zu erzeugen, weil die 2,23% der von Deutschland produzierten Luftverschmutzung angeblich das Zünglein an der Waage sind, das darüber entscheidet, ob der Planet erhalten bleibt, oder in absehbarer Zeit verglüht, die Idioten, die diesen Schwachsinn verbreiten gehören nicht in den Bundestag, sondern in eine geschlossene Anstalt.

So lange die restliche Erdbevölkerung ihrem Fortpflanzungstrieb freien Lauf lässt und die Industriestaaten weiterhin so agieren, wie sie es bisher getan haben und auch weiterhin tun werden, wird die Luftverschmutzung auch weiterhin zunehmen und selbst wenn sich die deutsche Bevölkerung auf Anraten der GRÜNEN zu einem kollektiven Suizid entschließt, wird nur ein Teil der 2,23% der CO² Produktion eingespart, weil die Natur und auch die Tiere dahingehend aktiv bleiben. Objektiv betrachtet muss also ein anderer Grund vorhanden sein, um das gehirnmanipulierte deutsche „Stimm- und Steuernutzvieh“ mit einem solchen Gruselmärchen in Angst und Schrecken zu versetzen und dahinter verbirgt sich meiner festen Überzeugung nach die Tatsache, dass Geld immer noch die Welt regiert und die Märkte in den Industrienationen so gut wie gesättigt sind. Durch die bereits in Gang gesetzte Völkerwanderung, mit der die Armutsmigranten aus Asien und Afrika nach Europa gelockt werden, wird ein bombastischer Markt konzipiert, die Erfolge der Asylantenindustrie in Deutschland haben wie ein Testlauf gezeigt, dass das System besser funktioniert, als die in Afrika inszenierten Bürgerkriege, denn dort hat die Bevölkerung kein Geld, um zerstörte Gebäude nebst Einrichtung zu finanzieren, wogegen Deutschland Gebäude, Einrichtung und Lebenshaltungskosten für Migranten (allerdings nur durch Staatsverschuldung, was Merke! & Co wurscht ist) finanzieren kann.


wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Sundays
wallpaper-1019588
BSG: Unwiderrufliche Freistellung durch Vergleich und Arbeitslosengeld!
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Bland
wallpaper-1019588
Keralock - easyChange Shampoo, Conditioner & Colorieren
wallpaper-1019588
Open Air-Konzert mit Willi Meyer & Band Club Edition
wallpaper-1019588
Weinschorle – Der frische Genuss nicht nur im Sommer
wallpaper-1019588
Spielen mit der App, was man so auf dem Mobiltelefon spielen kann