Die Debatte geht weiter – 20 Prozent vom Nettoerlös? Also wirklich!

Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse geht es zwischen Verlagen, Agenten und Autoren hoch her: auch hier wird diskutiert, welche Rolle die Verlage noch spielen, wenn Autoren sich selbst an ihre Leser wenden können.

Aber es wird auch deutlich, dass die meisten Schriftsteller gern bei ihren Verlagen bleiben möchten – solange sie als gleichberechtigte Partner wahrgenommen werden.

Das Ganze gibt es hier zum nachlesen: Börsenblatt.net


wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
# 171 - Drogenschwemme am Atlantik
wallpaper-1019588
Omicron
wallpaper-1019588
Trailer: Wildlife
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Sprache der Dornen