Die besten Tipps für Backpacker auf Gili Trawangan, Indonesien

Schon mal das Paradies erlebt? So richtig?

Türkises Meer. Lässige Bars. Tauchen und Schnorcheln ohne Ende. Keine Fahrzeuge. Coole Locals. Geile Parties. Weiße Strände. Super Chill-Vibe.

Das und noch viel mehr ist Gili Trawangan. Meine zweite Heimat. Hier habe ich meine Ausbildung zum Tauchlehrer gemacht und insgesamt etwa fünf Monate verbracht. Momentan bin ich mittlerweile zum dritten Mal hier!

 

Ein Wahnsinns-Video mit super Soundtrack:

 

Über Gili Trawangan

Ungefähr 1 1/2 Stunden mit dem Schnellboot östlich von Bali, an der Nordwestküste Lomboks gelegen, genießt Gili Trawangan und seine Geschwister Gili Meno und GIli Air schon länger recht viel Aufmerksamkeit unter der Backpackerszene. Wer nach Bali kommt lässt sich dieses Fleckchen Erde meist auch nicht entgehen.

Die Insel verändert sich ständig, doch eins bleibt: Ihre Beliebtheit unter Backpackern aus der ganzen Welt. Doch auch immer mehr wohlhabendere Touristen verlaufen sich in das kleine Paradies bei Lombok, der Mitte Indonesiens. Selbst wenn die Preise gestiegen sind, kann man es sich hier als Backpacker gut gehen lassen.

Hier gibts ein paar Tipps von mir damit du deine Reisekasse auf Gili nicht überstrapazieren musst und ein paar weitere persönliche Empfehlungen rund um die Insel.

 

Die besten Tipps für Backpacker auf Gili Trawangan, Indonesien

Nebensaison ist König

Da die Hauptsaison relativ kurz ist (Juni bis August/September), müssen die Locals die Preise den Gegebenheiten dementsprechend anpassen: Damit sie von den paar Monaten den Rest des Jahres gut überstehen können, werden oft gut 200%-300% speziell auf Unterkünfte angehoben. Auch die Schnellboote von Bali auf die Gilis, die man normalerweise mit guten Handelfähigkeiten um 300.000 Rupiah haben kann (was auch schon teuer ist), verdoppeln sich. Das heißt: Besser am Ende oder Anfang der Regenzeit seinen Trip auf die Insel planen. Dafür bieten sich April und Mai sowie Oktober und November an.

Zum Essen auf den Art Market

Es gibt viele nette und gute Restaurants in allen Varianten der Preisspanne, doch wenn du’s richtig billig und superlecker haben willst, musst du abends zum Art Market kommen. Der kleine Platz befindet sich direkt vor dem Pier und wird beim Einsetzen der Dämmerung in einen großen Foodcourt verwandelt mit zahllosen kleinen Ständen, die schmackhaftes indonesisches Essen für kleines Geld anbieten.

Tagsüber sind das Green Cafe und Bu’de zu empfehlen, beide auf der linken Seite des Platzes gelegen.

Gili Café zum Chillen und Internetzen

Die besten Tipps für Backpacker auf Gili Trawangan, Indonesien

Noch entspannter geht’s nicht: überdimensionale Sitzkissen direkt am Strand, lässige Musik, genialer Kaffee, gutes Frühstück, liebenswerte Bedienungen, tolle Aussicht übers Meer auf Gili Meno und Lombok… Das ist das Gili Café. Hier komm ich fast jeden Tag her und nenne es deshalb mein Wohnzimmer am Beach. Internet über Wi-Fi gibt’s umsonst, doch leider lässt die Geschwindigkeit oft zu wünschen übrig. Frag die Bedienung nach dem Passwort und bring Geduld mit beim Surfen ;)

Wer auf schnelleres Internet zu seinem Getränk oder Essen angewiesen ist, der schaut am besten zu Samba Villas weiter im Norden.

Ins Dorf zu den billigen Unterkünften

Wenn du auf der Suche nach einem Schnäppchen zum Absteigen bist, wird die Lage immer schwieriger auf der Insel. Mit circa 100.000 Rupiah (€8.50) für ein Zimmer oder Bungalow musst du auf jeden Fall rechnen (immer schön fest handeln!). Ganz besonders in der (kurzen) Hauptsaison von Juni bis September ist es schwer günstige Unterkünfte zu finden, da werden schon mal 200% drauf geschlagen. Die billigeren Angebote findest du im Inneren der Insel, abseits der Touristenmeile am Beach. Kleiner Tipp: Halte nach der Moschee Ausschau und entferne dich davon so weit es geht, außer du hast ein seeeehr tiefen Schlaf und wirst nicht von lauten Muezin-Gebeten nachts um fünf geweckt!

Tauchen mit Dream Divers, Aquadicction, Manta Dive und Gili Divers

Die besten Tipps für Backpacker auf Gili Trawangan, Indonesien

Open Water Tauchkurse sind auf Gili Trawangan sehr günstig, momentan um die 350 US Dollar. So günstig findet man das an sehr wenigen Orten weltweit. Auch Advanced Kurse kosten nur um die 275 US Dollar. Wer schon zertifiziert ist, der kommt für 38,50 US Dollar unter Wasser und kommt noch günstiger weg wenn man gleich mehrere Tauchgänge bucht.

Obgleich alle Tauchschulen die selben Preise haben, ist doch jede etwas anders. Dream Divers ist z.B. die deutsche Tauchschule auf der Insel, Tauchshops wie Aquadicction, Manta Dive und Gili Divers ziehen sehr den Backpackermarkt an und Lutwala Dive ist gut für Familien oder diejenigen, die am Nordende der Insel ihre Unterkunft haben.

 

Die besten Tipps für Backpacker auf Gili Trawangan, Indonesien

 

Bonus:

Zum Schnorcheln und den Schildkröten an den Coral Beach

Ganz im Norden der Insel ist das Schnorcheln am schönsten und die Wahrscheinlichkeit ein paar Schildkröten zu begegnen am höchsten. Leihstände gibt es alle paar Meter, sowie nette Restaurants mit kleinen Strandbungalows in denen man ein kühles Bintang und gutes Nasi Goreng genießen kann.

Auf den ‘Berg’ für die Aussicht

Die beste Aussicht auf Gili T. gibt es wenn man sich und seinen Hintern etwa 15 Minuten bergauf schleppt, nämlich im Süden der Insel auf den kleinen Hügel. Von dort oben sieht man bis auf Bali und fühlt sich als könnte man fliegen.

Zum Sonnenuntergang zur Bar an Sunset Beach

Die besten Tipps für Backpacker auf Gili Trawangan, Indonesien

An schönen Tagen sind Sonnenuntergänge auf Gili das Nonplusultra. Schöner geht’s fast nicht. Die Sunset Bar bietet für die schönste Stunde des Tages günstige Drinks und laute Musik. Achtung: Schon früher kommen, so gegen fünf oder halb sechs!

Mittwochs zur Irish Bar

Die besten Tipps für Backpacker auf Gili Trawangan, Indonesien

Party und günstige Drinks gefällig? Dann ist die Irish Bar dein Ding. Jeden Mittwoch geht hier die Post, sowie jeden Montag bei Blue Marlin Dive und Freitags bei Rudy’s. Schön strukturiert.

Rundherum mit günstigen Bikes

Fahrräder kann man auf Gili günstig mieten. Für 24 Stunden sollten nach etwas Handeln nicht mehr als 30.000 Rupiah (circa 2.50 Euro) geblecht werden müssen. Wer länger leiht, kriegts noch günstiger (20.000 − 25.000 Rupiah). Auf jeden Fall an mehreren Leihspots fragen.

 

Extra Insider-Super-Bonus-Backpacker-Tipp:

Gili Hostel

Gili Hostel

Das erste Hostel auf Gili T. macht im Juli/August seine Tore auf. Ein paar Tauchlehrerfreunde von mir haben sich zusammen getan um einen richtig geilen Spot für Backpacker zu errichten. Die Truppe hat richtig coole Ideen und Pläne und meinen Senf habe ich natürlich auch noch dazugegeben, eh klar! Hier findet ihr schon mal die Facebook-Seite dazu und könnt den Fortschritt des Baus mitverfolgen.

 

Warst du schon mal auf Gili Trawangan? Wie hat’s dir gefallen? Noch weitere Tipps auf Lager?


wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika