Die angebliche Macht des Fernsehens

Ich habe mich hier ja schon etwas intensiver mit der der Thematik beschäftigt. Es ließ mich aber nicht wirklich in Ruhe. Ich umgebe mich viel mit jungen Leuten – klar, die schauen teilweise halt den Dreck, “Berlin Tag und Nacht”, “GZSZ” usw…  da können die auch mitreden.  Insgesamt wären das aber niemals mehr als 2 Stunden am Tag, eher 1 Stunde. Der Großteil davon nebenbei konsumiert, zusätzlich noch am Handy spielen oder etwas im Haushalt machend.  Soviel zumindest zu meinen “Feldbeobachtungen”.
Dann habe ich mir gedacht, man müsste den “echten” Konsum ja ganz gut durch Nachforschungen im Internet prüfen können (das die öffentlichen Fernsehquoten nicht stimmen können habe ich im verlinkten Beitrag erklärt). Dazu ist mir nur eine primitive Möglichkeit eingefallen, bestimmt gibt es bessere. Nämlich einfach mal schauen, wie viele Likes die Sendungen bei Facebook haben. Und siehe da:

Sendung Angegebene Quoten Anzahl LIKES (Facebook)

Land sucht Liebe (Sat 1) 1,21 – 1,59 Millionen 931

Auf Herz und Nieren (Sat 1) 1,47 Millionen 1569

Die Bauretter (RTL) 1,52 Millionen 346

Mein Mann Kann (Sat 1) 3,27 Millionen 5661

Ist jetzt überladen mit Sat 1, aber einfach nur weil die zufällig hintereinander bei mir gelandet sind, ich hab sehr viele Sendungen verglichen, das lief immer auf solche Zahlen raus. Sieht bei den öffentlich-rechtlichen genau so aus.
Mir ist klar: Achwas, nicht jeder Zuschauer liked die Sendung auch. Ja. Besonders die junge Zielgruppe macht das aber sehr oft.
Ich finde diesen absolut unrepräsentativen Vergleich aber interessant.
GZSZ, eine Sendung die zweifellos eine große Verbreitung in der Bevölkerung hat und schon seit vielen Jahren läuft, hat eine Quote um die 4,5 Millionen pro Sendung und 1 Mio Likes.

Vielleicht sinnlose Zeitverschwendung von mir, ich glaube aber das ich irgendwie schon auf einer guten Spur bin.
Als YPS-Agent werde ich weiter ermitteln.


wallpaper-1019588
Umfassender Update-Überblick für Modern Warfare 3 und Warzone: Verbesserungen und Korrekturen
wallpaper-1019588
Erweiterung des Multiversums von Dragonheir: Das Debüt von Elminster Aumar und Sammaster in einer bahnbrechenden Zusammenarbeit mit Dungeons & Dragons
wallpaper-1019588
Capcom enthüllt Street Fighter 6-DLC-Charakter Ed und gibt Hinweise auf Akumas Ankunft
wallpaper-1019588
Kingmakers: Eine revolutionäre Mischung aus mittelalterlicher Kriegsführung und moderner Taktik