Die 7 besten Schlankmacher

Wer jetzt Diätpillen etc. erwartet ist auf der falschen Website gelandet. Wer meinen Blog verfolgt weiß, dass ich von Diätpillen nichts halte. Bei Nahrungsergänzungen sollte man auch einige Regeln beachten, denn diese Unterstützen nur bei einer gesunden Ernährung und regelmäßigem Sport.

Die besten Schlankmacher habt ihr vielleicht sogar täglich um euch herum, habt ihnen aber bisher kaum bis keine Beachtung geschenkt.

Hier ein kleiner Guide über die besten Schlankmacher.

1. Apfel
Die 7 besten SchlankmacherIhr kennt bestimmt den Spruch, “One apple a day, keeps the doctor away”. Diesen Spruch gibt es in fast in jeder Sprache. Und da ist was dran. Äpfel sind leicht verdauliche Kohlenhydrate, enthalten zahlreiche Ballaststoffe und Vitamin C. Apfel hat einen hohen Nährwert und die Vitamine sitzen in der Schale. Beißt täglich genüsslich hinein, denn es reinigt sogar die Zähne.

2. Gemüse
Die 7 besten SchlankmacherIsst zu jeder Mahlzeit Gemüse nach Saison. Sie liefern wertvolle Vitamine, Mineral- und Ballasstoffe. Gemüse sind Kalorienarm und kurz gedünstet mit Biss sind Sie ein leckerer Reis-, Kartoffel- und Nudel-Ersatz. Ob nun frisch oder auch von der Kühltheke, beide Varianten sind in Ordnung. Tipp: Es stimmt nicht, dass frisches Gemüse mehr Vitamine enthalten als tief-gefrorenes.

3. Obst
Die 7 besten SchlankmacherDer gesunde Snack-Ersatz liefert viele Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe. Gönnt euch die Leckerbissen nach Saison. Doch Vorsicht, 1kg Zuckersüße Trauben können sich am Tagesende Negativ auf die Kalorienbilanz auswirken. Also auch beim Obst sollte man mit Köpfchen schlemmen und es nicht einfach Kiloweise hineinschaufeln. Das wäre eher Kontraproduktiv.

4. Protein
Die 7 besten SchlankmacherProtein ist der wichtigste Baustein beim Muskelaufbau und Muskelerhalt, Außerdem ist sehr Sättigend und mit den Aminosäuren ein perfektes Team. Es ist der Schlankmacher Nr. 1. Gerade beim Abnehmen ist eine Protein reiche Kost unvermeidbar. Auch als Pulver für ein Proteinshake ist es ein idealer Mahlzeiten Ersatz. Mehr darüber in einem vorangegangenen Artikel, Protein – Schlankmacher Nr. 1. Lest dazu hier

5. Wasser
Die 7 besten SchlankmacherFür manche ist es wie das erreichen des Gipfels des Kilimandscharo genügend Wasser zu trinken. Es ist aber nicht alleine für das Abnehmen wichtig. Wasser ist die Quelle des Lebens. Um körperlich um geistig Topfit zu sein ist es wichtig hydriert zu bleiben. Lest aber dazu auch meinem vorausgegangenen Artikel zu Wasser und Abnehmen -Hier gehts zum Artikel

6. Sport
Die 7 besten SchlankmacherDer beste Weg um gesund abzunehmen, gesund zu bleiben und dem Körper etwas gutes zu tun ist es sich sportlich zu betätigen. Heutzutage ist es Luxus sich zu bewegen. Arbeit, Stress, Familie, Kinder etc. Beim Sport kann man auch mal abschalten und den Kopf frei kriegen. Jeder ist dazu in der Lage sich 3 mal wöchentlich sportlich zu betätigen; Ausreden sind nicht willkommen! Wer dann mal etwas über die strenge schlägt, weil gerade Weihnachten, Ostern oder weil gerade Freitag ist, dann kann man die zuviel konsumierten Kalorien auch einfach wieder wegtrainieren. Nur der Wille zählt!!!

7. Ingwer
Die 7 besten SchlankmacherZur Zeit voll im kommen, die Ingwerknolle. In der Orientalischen und Asiatischen Küche zu Hause, kennt man es in Deutschland, bis auf wenige Köche kaum. Wer etwas schnelles und leckeres mit Ingwer zaubern möchte, bereitet sich einfach einen Tee damit zu. Einfach 1-2 kleine Stücke der Ingwerknolle in einen kleinen Topf, diesen mit 1-2 Liter (je nach Geschmack) Wasser füllen und zum kochen bringen. Anschließend für weitere 10 Minuten weiter köcheln und nach belieben süßen. Wer einen intensiveren Geschmack möchte, nimmt beim nächsten Mal einfach etwas mehr.

Danach abgießen und genießen oder wie ich es gerne mag, in eine Flasche umfüllen abkühlen lassen und ab in den Kühlschrank. Schmeckt lecker als Eistee; trinke ich gerne zwischen dem Training. Und wer noch einen Sprudelautomaten zu Hause stehen hat verwandelt den Eistee einfach in eine leckere spritzige Limonade. Einfach genial.

Fazit:
Ihr habt vollkommen Recht, es ist nichts außergewöhnliches oder exotisches dabei. Aber genau darum geht es auch. Die besten Schlankmacher sind für uns immer verfügbar und immer greifbar. Nur der Wille die Möglichkeiten auszunutzen, die müssen wir selbst ergreifen.

Nehmen wir doch einfach das Thema sich sportlich zu betätigen. Immer wieder höre ich man habe keine Zeit etc. Nein, nein, man hatte eher keine Lust und war zu faul. Situps, Kniebeugen und Liegestützen, dafür muss man nicht in ein Fitnessstudio. 3-5 Sätze mit bis zu 20 Wiederholungen pro Übung sind innerhalb 30 Minuten erledigt. Wer das machen möchte, der findet auch die Zeit für ein paar Übungen zu Hause.

Allen Abnehmwilligen weiterhin viel Erfolg.

©Tarkan Taco Esin – Pressebüro Schwaben

Artikelbildquelle: Depositphotos – Daniel Sroga
Andere Bildquellen: Den Mauszeiger über das Bild ziehen (Informationen werden angezeigt)

Ähnliche Beiträge:

  1. Protein – Der Schlankmacher Nr. 1

wallpaper-1019588
Deutschmusik Song Contest 2018: Zwischenstand im Fan-Voting
wallpaper-1019588
#19.5.2018
wallpaper-1019588
#Mangamonat Animereview: Yuri!!! On Ice
wallpaper-1019588
"Avengers: Infinity War" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Warum ich nie James Bond werde und was der Liquid Director Club damit zu tun hat #Box #FSK18 #FrBT18
wallpaper-1019588
Review: Ein Supertrio – Cat’s Eye – Gesamtausgabe Box 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
FÜR DIE BEWUSSTEN KEKSERL LIEBHABER! Haselnuss-Dattel-Cookies mit Kakaopulver – glutenfrei & lactosefrei
wallpaper-1019588
Weihnachtsideen