Die 50 besten Songs aller Zeiten – Platz 7: Johnny B. Goode

Platz 7 der besten Songs aller Zeiten, ermittelt von der Musikzeitschrift “Rolling Stone”, “Johnny B. Goode” von Chuck Berry (geb. am 18. Oktober 1926 in St. Louis, Missouri).

1958 wurde der Song erstmals veröffentlicht, jedoch bereits drei Jahre vorher geschrieben – und zwar als Tribut für Johnnie Johnson, einen der Väter des Rock´n Roll.

Der Titel definiert den sog. “amerikanischen Traum” in zweieinhalb Minuten.

Ausser dem weltbekannten Original gibt es eine Reihe von interessanten Coverversionen, u.a. von Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, John Denver, den Beatles, Buddy Holly oder Peter Tosh, der 1983 eine Reggae-Version auf den Markt brachte (zu hören auf seinem Album “Mama Africa”).

Auch der bayerische Liedermacher und Blues-Interpret Willy Michl steuerte eine eigene Version bei.

“Johnny B. Goode” wurde ebenfalls von “Rolling Stone” zum besten Gitarrensong aller Zeiten bestimmt.



wallpaper-1019588
Muskel-Leggings
wallpaper-1019588
[Comic] Bitter Root [2]
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde
wallpaper-1019588
Fütterungstabelle für Hunde