Die 50 besten Songs aller Zeiten – Platz 46: Heroes

Auf Platz 46 der besten Songs aller Zeiten: „Heroes“ interpretiert von David Bowie.

Der Song wurde von Bowie und Brian Eno geschrieben und sowohl in englischer, französischer und deutscher Sprache aufgenommen.

Es dürfte eines der bekanntesten Stücke von Bowie sein.

Aufgenommen wurde der Titel 1977 in den Hansa-Studios -  nur wenige Meter von der Berliner Mauer entfernt, die Deutschland teilte.

Vom Studio aus konnte man direkt auf einen Wachtturm der DDR-Grenztruppen schauen.

Das Lied handelt von zwei Liebenden, die sich im Schatten der Mauer treffen.

Der Produzent war Tony Visconti, der seinerzeit eine Affäre mit der Sängerin Antonia Maaß („Messengers“) hatte – von dieser Verbindung soll der Titel angeblich erzählen.

David Bowie sagte das in einem Interview im Jahre 2003.

Zunächst war der Titel kein Verkaufsschlager, jedoch entwickelte sich ein Langzeiterfolg daraus, der bis heute andauert.



wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Neuer Pokémon Film und Sword Art Online auf Netflix erhältlich
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Steins;Gate 0: Veröffentlichungstermine und Cover der Volumes 3 und 4 enthüllt
wallpaper-1019588
NEWS: Mando Diao zeigen provokantes Video zur Single “Don’t Tell Me”
wallpaper-1019588
GODDESS Awakening-Circle »FÜLLE« Dezember 2019:
wallpaper-1019588
Schöne neue (digitale) Welt: Mit diesen Mitteln werben Onlinehändler um immer neue Kunden!