Die 5 größten Energie Räuber

2

Die 5 größten Energie Räuber

Hi auch!

Ich werde immer wieder gefragt:

André, was sind denn die größten Energie Räuber? Und wie kann ich die (ver)meiden?

Deswegen habe ich hier meine Top 5 für Dich:

1. Negative Menschen

Die entziehen Dir nämlich die meiste Energie: Nörgelnasen. Jammerlappen. Besserwisser. Menschen, die “es doch nur gut mit Dir meinen”.

Entferne diese Menschen aus Deinem Leben soweit es geht.

Wenn es nicht geht, dann verbringe so wenig Zeit mit Ihnen wie möglich.

Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen Du die meiste Zeit verbringst. Also wähle weise. ;-)

2. Deine eigene Macht abgeben

Wenn Du andere Menschen für Deinen Energie Level verantwortlich machst, dann ziehst Du Dir den „Armes-Opfer-Hut“ an – und bekommst wenig (nix) auf die Reihe.

Es gibt nur einen einzigen Menschen, der für Deine Energie und Deinen Erfolg im Leben verantwortlich ist.

Und das ist der, der Dir jeden Morgen im Spiegel entgegenblickt.

Du hast es selbst in der Hand, etwas zu tun!

Das hier ist Dein Leben.

Und mit jedem neuen Tag bekommst die Chance, etwas (anderes?) zu tun! Yippieh!

3. Alles vor sich hin dümpeln lassen.

Alles in der Natur wächst (und gedeiht) oder es verkümmert und stirbt.

Stillstand ist eine Illusion.

Wenn Du Dich als Persönlichkeit nicht weiter entwickelst, dann entwickelst Du Dich “zurück”.

Menschen, die sich nicht weiter öffnen, ziehen sich im Laufe Ihres Lebens immer mehr zusammen. (Hast Du vielleicht schon mal beobachtet bei Menschen, die Du länger kennst)

Lerne Deine Energie jeden Tag ein bisschen mehr zu steigern und Dein Herz ein bisschen mehr zu öffnen.

Dich um Deine Energie kümmern ist wie zu duschen.

Du musst es zu einer Gewohnheit machen.
Sonst: *die Nase leicht rümpf*

4. Total ernsthaft sein

Menschen, die andauernd total ernsthaft sind und für lustige Menschen nur ein Kopfschütteln übrig haben, schneiden sich von einer riesigen Energie Quelle ab:

Der Freude und der Lebensenergie! :-)

Nimm Dich selbst und das Leben nicht so ernst.
Lerne wieder zu spielen und Dich einfach so zu freuen.

Das macht einen riiiiiesigen Unterschied.

5. Niedrig als „normal“ akzeptieren

Viele Menschen nehmen sich die falschen Vorbilder zum Maßstab.

Suche nach Menschen mit einer außergewöhnlich guten Energie und nimm Dir diese Menschen zum Maßstab.

(Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen … )

Denn es ist so viel mehr für Dich möglich.
Es ist so viel mehr für Dich hier.

So viel mehr Energie für Dich!
So viel mehr Lebensfreude und Freiheit!

So viel mehr Erfolg und gute Gefühle – yippieh! :-)

Und in diese außergewöhnlich gute Energie zu kommen,
ist viel leichter als Du im Moment vielleicht denkst … ;-)

Wenn Du Dich aktiv um Deine Energie kümmern willst, dann kannst Du Dich in ein paar Tagen für die Energie Quickies entscheiden.

In diesem “Energie Bündel” bekommst Du unter anderem einen exklusiven Report, in dem ich Dir die 9 besten Techniken zeige, die Du anwenden kannst, wenn Dir Energie Räuber begegnen.

Dieser Report trägt den nicht ganz so subtilen Namen:
„STOP Energie Räuber“. ;-)

Hab jetzt einen wundervollen Tag und lass gaaaaaanz viel das Sönnchen rein!

Dein André


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
Sebastian Heisele gewinnt das Turnier und neues Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Frittierte Tintenfischringe – Calamari Fritti
wallpaper-1019588
Hodler, Antwerpen, das Matterhorn
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur trauung standesamt
wallpaper-1019588
Geburtstagbpruche 44 witzig