Die “100-Tage-Torte”

comp_CR_CIMG4345_100_Tage_Torte

Vor genau 100 Tagen war die Hochzeit unserer Tochter und ihres Auserwählten.

100 Tage…da war doch was…

Nach 100 Tagen ist es, zumindest in der Politik, üblich für ein erstes Resümee, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen.

Ganz so “kritisch”, Fakten orientiert, wollten wir das nicht sehen, aber die 100 Tage sind doch durchaus ein Grund, sich nochmals an die Hochzeit zu erinnern. Um den Erinnerungen etwas auf die Sprünge zu helfen, hat meine bessere Hälfte die damalige Hochzeitstorte nochmals in etwas kleineren Dimensionen “nachgebaut”.

comp_CR_CIMG4326_100_Tage_Torte

Größenvergleich: die oberste Etage der Torte, noch ohne Fondantüberzug.

Selbst an die Deko-Rosen hat meine bessere Hälfte gedacht:

comp_CR_CIMG4349_100_Tage_Torte

Diese “Miniatur-Hochzeitstorte” haben wir dem Jungehepaar im Rahmen eines Brunchs überreicht.

Natürlich musste die Torte auch gleich angeschnitten und gekostet werden.

comp_CR_CIMG4355_100_Tage_Torte

Fazit: schmeckte wie vor 100 Tagen!



wallpaper-1019588
Die Turboquerulantin erobert Bremen
wallpaper-1019588
Yoga und Ayurveda Wochenende in der Oststeiermark
wallpaper-1019588
Tipp: Skiwochenende im Ötztal
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 03/18
wallpaper-1019588
Mutter und Sohn im selben Film
wallpaper-1019588
Größte Kremlgate-Bombe bisher: Trump soll Cohen angestiftet haben, den Kongress zu belügen
wallpaper-1019588
Bahnreise nach Italien - das grosse Messina-Erdbeben 1908