Die 10 besten Vintage Weihnachtslieder

Das großartige an Weihnachten - neben den Süßigkeiten und dem Lametta - ist die Musik! Sinatra, Elvis und Cash sind plötzlich nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht. Sogar im Radio läuft (zumindest hin und wieder) hörbare Musik. Für den Fall der Fälle habe ich euch hier meine Top 10 Der Vintage Weihnachtslieder zusammengeschrieben. Ich freue mich auf zusätzliche Titel von euch!

Eartha Kitt mit Santa Baby

Ein Lied aus dem Jahr 1953. Ungewöhnlich für ein Weihnachtslied: Es wurde von einer Frau geschrieben und gesungen. Eartha Kitt wurde auch Königin der Nachtclubs genannt. In den späten 50er Jahren konnte man sie im Film Batman als Catwoman bewundern.

Dean Martin mit Let it snow

Weihnachten wir in dem Lied nicht mal erwähnt. Aber wann wünschen wir uns Schnee mehr als an Heilig Abend? Angeblich wurde der Song im Sommer in Kalifornien geschrieben. Auch das ist der Wunsch nach Schnee verständlich!

Nat King Cole mit Silent Night

Das Lied ist im Original deutschsprachig, da ein Österreicher das Lied erfand. Dort gehört es sogar zum immateriellen Kulturgut. Nat King Coles Karriere startete erst im Jahr 1948. Die Aufnahme von Capitol Records stammt aus dem Jahr 1960. Nat King Cole starb 5 Jahre später an Lungenkrebs.

Carla Thomas mit Gee Whiz its Christmas

Weihnachtssongs sind oft sehr Jazz lastig. Für Abwechslung sorgt Carla Thomas mit dem Southern Soul Stück Gee Whiz ist Christmas. Das Stück aus dem Jahr 1963 wurde von den Atlantic Records veröffentlicht. Endlich mal ein Weihnachtslied, das gute Laune verbreitet!

Barbara Lynn mit Merry Christmas Baby

Barbara Lynn hat eine wundervolle tiefe Stimme, die auf mich wahnsinnig beruhigend wirkt. Mir gefällt ihr Song Merry Christmas Baby sehr!

Bing Crosby & Doris Day mit Baby its cold outside

Vintage Weihnachtslieder? Dann darf Bing Crosby natürlich nicht fehlen. Hier zusammen mit der entzückenden Doris Day. Diese nahm 2011 ihr neues Album My hearts auf.

Frank Sinatra mit Have yourself a merry little christmas

The Voice Sinatra ist ja eine vieldiskutierte Person. Mit seiner Swing Musik verzauberte er das Publikum. Aber er war auch in kriminelle Machenschaften verbunden. Mein liebstes Weihnachtslied von ihm: Have yourself a merry little christmas! In der Ursprungsversion singt Judy Garland den Song im Musicalfilm Meet me in St. Louis.

Bing Crosby mit Silver Bells

Mal wieder ein Filmstück und mal wieder von Bing Crosby. Zuerst wurde das Stück im Film The lemon drop kid gezeigt.

Johnny Cash mit Little Drummer Boy

Kaum ein amerikanischer Künstler hat sich nicht an dem Lied versucht. Meine liebste Version ist ganz klar von JR Cash. Die tiefe Stimme und das wundervolle aber ungewöhnliche Lied sorgen für Gänsehaut.

Bing Crosby mit Happ Holiday

Der Film wurde für die Serie Holiday Inn geschrieben. Durch den Song wurde der Sprich Happy Holiday erst geläufig!

Jetzt seid ihr dran! Was läuft bei euch zur Zeit rauf und runter?

wallpaper-1019588
Weltpremiere: AIDAcara erobert als erstes Schiff von AIDA Australien
wallpaper-1019588
MCU #18 | In BLACK PANTHER spielt Marvel ein Game of Thrones
wallpaper-1019588
Geschenke-Tipp zur Geburt -Personalisierte Holzwürfel von Avie-Art + VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Algarve-Video wirbt für nachhaltigen Tourismus
wallpaper-1019588
Basenreiche Ernährung im Überblick
wallpaper-1019588
Trailrunning – Tipps für einen einfachen Einstieg
wallpaper-1019588
Couch Disco 020 by Dj Venus (Podcast)
wallpaper-1019588
„The Beach Bum“ – Abgedrehte Komödie mit Matthew McConaughey