Diamond Thug: Zu zweit allein im Wald

Diamond Thug: Zu zweit allein im WaldNeues Material liegt seit dieser Woche auch von der südafrikanischen Band Diamond Thug vor. 2018 fand sich ihr wunderbar vielschichtiger Popsound auf dem Debütalbum "Apastron" komprimiert, ein Jahr später folgte dann die ebenso gelungene, nun etwas dunklere EP "Gaiafy" mit den geradezu betörenden Videos zu "Tell Me", "Aphotic Waters" und "Sakura". Auf das Video zur nun aktuellen Single "The Woods" dürfen wir uns mit Sicherheit auch freuen, geht es doch laut Sängerin Chantel van T um ein Liebespaar, dessen Beziehung in der Abgeschiedenheit und Isolation des Waldes auf die Probe gestellt wird - die Band hat das Stück teils in Kapstadt, teils in den französischen Alpen aufgenommen. Ob die Arbeit in einem neuen Album mündet, ist noch nicht gewiss, derzeit ist beim Label Kudukudu Records vorerst die Rede von einer Songsammlung, die Anfang 2020 erscheinen soll.