Deutschland Bahnhofsdemoland

Zu Hunderttausenden haben sie demonstriert - gegen einen unterirdischen Bahnhof in Stuttgart, der niemanden stört und der Umwelt hilft. Denn wer innereuropäisch schneller Bahn fährt statt den Ozon-Killer Flugzeug zu nutzen, der tut das, was die Grünen immer forderten. Aber ein Zwanzinger-Jahre-Bahnhofsanachronismus ist dem Stuttgarter Kleinbildungsbürger allemal wichtiger als die Umwelt, unter der ja nicht er, sondern nur später seine Enkelkinder leiden müssen. Sollen die sich doch dann drum kümmern.
Ebenso denkt der Stuttgarter Kleinbildungsbürger - und da unterscheidet ihn nichts von seinen Lebenskonzeptpartnern im Rest der deutschen Republik -, wenn es um Sozialpolitik geht. Die geht ihn nämlich rein gar nichts an, solange er nicht selbst von ihr betroffen ist. Wenn sich die juristische gebildeten Eltern nicht beide gleichzeitig in der Kanzlei aufhalten können, weil das Geld für ein Kindermädchen noch nicht reicht und es einen Kita-Platz nicht gibt, dann laufen sie schon mal hinter einem von allein erziehenden Müttern nach dem Job an der Lidl-Kasse gemalten Transparent her. Natürlich eher zu Hunderten als zu Hunderttausenden. So wichtig wie der hippe alte Bahnhof sind Kinder ja nun auch wieder nicht.
Demos gegen Hartz IV-Armut und die Entrechtung von über sieben Millionen Menschen in Deutschland? Da geht der Kleinbildungsbürger gar nicht hin. Bei Umfragen sagt er anonym, das sei natürlich gar nicht gut. Aber engagieren sollen sich da doch die, die es etwas angeht. Die Betroffenen halt. Dass die sich ihrer Armut schämen und deshalb oft nur ein paar Dutzend zu den Demos gehen, versteht der Kleinbildungsbürger nicht. Man muss doch schließlich für seine Interessen eintreten.
Für einen schicken alten Bahnhof...
Literaturhinweis für Kleinbildungsbürger, die etwas dazu lernen wollen: Stéphane Hessel: "Empört Euch!" und Stéphane Hessel: "Engagiert Euch!", zu beziehen über jede Buchhandlung oder Amazon.de

wallpaper-1019588
Heilige drei Könige im Mariazellerland 2018
wallpaper-1019588
Karrierewechsel mit 50plus? Mit 7 Tipps zum beruflichen Neustart
wallpaper-1019588
Ba Guan – die Kunst des Schröpfens (Seminar)
wallpaper-1019588
[Aktion] #scolivia - Buchvorstellung #1
wallpaper-1019588
Umfragen - was nicht passt, wird passend gemacht
wallpaper-1019588
INTERVIEW: Rick Astley
wallpaper-1019588
Ghulen und Orks geht es an den Kragen bei Warhammer: Chaosbane
wallpaper-1019588
Trailer: Captain Marvel