Detox 30.01.

Hallo ihr Lieben,

heute war mein Essen den ganzen Tag mega lecker. Kein Verzicht und alles futtern, worauf ich Lust habe. Ja, dafür quäle ich mich weiter mit Sport.:)

Gewicht: 58,8 kg

Frühstück

20160130_073236 Detox 30.01.

Smoothie aus Blaubeeren, Bananen und Kokoswasser. Das sieht vielleicht nicht so toll aus, aber es schmeckt sehr gut. Die Blaubeeren und das Kokoswasser haben viele Antioxidantien. Kokoswasser ist isotonisch und hat kaum Kalorien, zwischen 15 und 20 Kalorien pro 100 ml. Es enthält ähnlich viel Kalium, wie eine Banane.

Für mich ist es die beste Mischung für Smoothies. Besser als Wasser oder Sojadrinks.

Mittag

20160130_132655 Detox 30.01.

Es gab Obst zum Mittag, einen Apfel und blaue Trauben. Ich möchte an einigen Tagen mal wieder Raw till 4 essen, das ist auch eine gute Form der Ernährung.

Vielleicht werde ich mal wieder eine Challenge machen. Raw till 4, vielleicht in der Fastenzeit, das wäre ab dem 10.02. und dann für 40 Tage. Ich überlege noch. Das passt auch super in die basenüberschüssige Ernährung.

Zwischenmahlzeit

20160130_135121

Eine handvoll Nussmischung. Da muss ich mich immer stoppen, ich könnte die ganze Packung auffuttern.

Dann waren wir schwimmen und dann kam der Hunger, ich hätte eine Banane vorher essen sollen oder einen weiteren Smoothie, das merke ich mir für das nächste Mal.

Abendessen

Ich hatte den ganzen Tag einen Burger im Kopf, den habe ich schon lange nicht mehr gemacht und ich hatte richtig Lust auf Fast food.

Kidneybohnen-Burger (vegan)

20160130_170223

Die Kidneybohnen mit dem Zauberstab pürieren und dann mit Zwiebeln, 2 El Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen. Dann so viele Haferflocken einrühren, bis man Pallets formen kann.

Wichtig ist, dass die Pfanne mit dem Öl richtig heiß ist, bevor die Pallets rein kommen, sonst zerfallen sie leicht.

Detox 30.01. Detox 30.01.

Die Menge reicht für 5 Pallets, ich habe 3 Burger gegessen und die anderen beiden Pallets kann man super weiter verwenden, klein geschnitten in eine Gemüsepfanne oder als Fleischersatz mit Reis oder Nudeln oder zum Salat. Ich mag sie gerne mit süßen Senf.

Detox 30.01. Detox 30.01.

Ich habe noch ein paar Champis gebraten und die als Belag für die Burger genommen.

Detox 30.01.

Sieht super aus, oder. Ich hatte noch Pizza Schmelz drauf.

20160130_172917

Aber der ist nicht so gut verlaufen, wie gehofft.

Wie ihr seht, hatte ich heute rundum gutes Essen.

Schönen Samstag Abend

Eure Madeleine



wallpaper-1019588
Amazon Prime Video: Neue Anime-Titel ab sofort verfügbar
wallpaper-1019588
Beste Externe Festplatte für PS5
wallpaper-1019588
Fliegen mit Emirate Airlines – ein Erfahrungsbericht
wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [17]