"Der Umsonst November" bei Escapartist Records

Escapartist Records ein junges und unabhängiges Online-Label mit Sitz in Freiburg und Mainz hat kommenden Monat eine ganz besondere Überraschung parat. Alle Freunde von Post-Rock/Ambient Rock aufgepasst, genau jetrzt können die Alben aller Escapartist Bands einen Monat lang umsonst heruntergeladen werden. Die Aktion ist nur im November abrufbar und endet pünktlich zum 30.11.2011. Darunter versteht man im allgemeinen Volksmund den "Umsonst-November". Folgende Bands und Releases stehen ab 1.November kostenfrei zur Verfügung:
Afformance (GR) – A Glimpse To The Days That Pass (2010)
- Post-Rock / Ambient
Arroyo (DE) – Selftitled (2010)
- Post-Rock / Epic / Screamo
Aiua (US) – Selftitled (2011)
- US-Post-Rock
Three Steps To The Ocean (IT) – Until Today Becomes Yesterday (2010)
- Post-Rock / Instrumental-Doom
Um jetzt im großen Stile zuzuschlagen musst Du nur die Webseite von Escapartist Records - www.escapartist.net - aufrufen und das gewünschte Album vorhören oder gleich herunterladen. Die Downloads laufen über die Escapartist Bandcamp Seite. Wenn euch die Musik gefällt, könnt ihr bei der jeweiligen Band auch gerne eine Hardcopy des geladenen Albums gegen einen geringen Aufpreis bestellen. Na dann mal los – lasst euch das nicht entgehen!
Für weitere Infos checkt:
www.escapartist.net
www.escapartist.bandcamp.com
www.facebook.com/escapartist

wallpaper-1019588
Florian Afflerbach. Der Zeichner
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit den Coolen Blogbeiträgen der Woche!
wallpaper-1019588
Ba Guan – die Kunst des Schröpfens (Seminar)
wallpaper-1019588
Da fährt Frau voll drauf ab
wallpaper-1019588
Alex Jones wandert in den Verfassungsschutz ein und macht einen Lehrercrashkurs um um in einer Sammlungsbewegung die Bundeswehr zu überwachen - Vermischtes 18.08.2018
wallpaper-1019588
Stempel-Collage im Rahmen
wallpaper-1019588
Reiner Vogl – So Bist Du
wallpaper-1019588
Jörg Bausch – Erst Wenn`s Im Sommer Schneit