Der Pott in Bildern


Guten Morgen Ihr Lieben,
ok, der Posttitel ist jetzt doch etwas
großkotzig. Den gesamten Pott kann man
in 4 Tagen natürlich nicht fotografieren.
Und soooo viele Fotos sind es am Ende
auch gar nicht geworden.
Der Pott in Bildern
Letztes Wochenende haben wir Ulla nicht durchgehend belagert, sondern sind
auch alleine losgezogen. Dabei haben wir
uns bewusst nicht zuviel vorgenommen,
da mein Sohn ja immer noch an
Krücken geht.
Der Pott in Bildern
Gewohnt haben wir in Bochum. Am Rande desBermudadreiecks. Kein Witz, das heißt wirklich so. Nachdem wir angekommen waren und allesausgepackt war, sind wir erstmal zu derkunterbunten Claudia gefahren. Ich wusste vorher schon, dass sie im Urlaub sein würde, wenn wir kommen, aber ihr Atelier wollte ich wenigstens von außen unbedingt sehen.
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern
Mein Mann und ich haben uns alsoordentlich die Nasen an den Schau-fenstern platt gedrückt und ich hab wohlgeredet wie ein Wasserfall. Guck mal,hier, guck mal da, guck mal trallala...Schade Claudia, dass es dieses Mal(noch) nicht geklappt hat. Ich möchte Dich so gerne einmal kennen lernen.
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern
Die Waage ist doch der Hammer, oder?
Der Pott in Bildern
Wie schon Herbert Grönemeyer zu berichtenwusste (und der ist Bochumer), ist Bochum jetzt
vielleicht nicht unbedingt die aller schönste Stadt,
aber es gibt doch einiges zu sehen. Und, um einesder hartnäckigsten Vorurteile mal zu wider-legen, der Pott ist SEHR grün!
Der Pott in Bildern
Bochum hat sogar einen schiefen Turm wie Pisa...
Wir sind wirklich einige Male an diesem Turm
vorbeigefahren, mir ist nicht ein Foto gelungen,
auf dem der Turm gerade zu sehen ist...
Nein, ich hatte keinen Hugo!
Der Pott in Bildern
Das Planetarium  finde ich optisch total klasse.Den Rest kann ich nicht beurteilen, dennbei so schönem Wetter wollten wir eher nichtins Planetarium gehen.
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern
Und lauschige Ecken findet man hier auch.Hier wäre ich gerne hingegangen, leider hatte das Lokal noch geschlossen.
Der Pott in Bildern
Recklinghausen. Dieser Stadtteil ist richtig dörflich und total schön.Der Pott in Bildern
Haltern am See.Das Römermuseum ist wirklich sehr interessant.
Der Pott in Bildern
Mein Sohn war total begeistert.Und nicht nur wegen der Playmobil-Römer.Insgesamt sind dort 15000 Playmobil-Figurenaufgebaut, die die 3 Legionen darstellen, dieim Jahr 9 n. Chr. von den Germanen in
der Varus-Schlacht niedergemacht wurden.
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern 
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern 
Die paar Latein-Bröckchen, die ich kann, habe ichnur Asterix und Obelix zu verdanken. Bis heutelese ich die Hefte sehr gerne.
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern
Den süßen Stoffladen habe ich auf dem Weg zurück zum Auto noch gefunden.
 Der Pott in Bildern
Am Samstag hatte sich Ulla für mich eine
Überraschung einfallen lassen und ein
Bloggertreffen organisiert. Ich gebe zu,
ich war so aufgeregt wie eine 5-jährige
an Weihnachten kurz vor der Bescherung...
Der Pott in Bildern
Guckt mal, was Ulla da wieder gezaubert hat.
Die Erdbeertorte sah nicht nur perfekt aus, sie
hat auch genauso geschmeckt. Belegt mit
deutschen Erdbeeren, einfach köstlich.
Hatte ich mich bei den Zimtschnecken am
Donnerstag noch zurückgehalten, kannte ich
nun keine Verwandten mehr... Da MUSSTE
ich einfach zuschlagen :-))))
Der Pott in Bildern
Dieser Milchschaum hat mich echt verzückt.Sowas von lecker!
Der Pott in Bildern
Mini-Gugls gab es auch, mit Eierlikör. Mmmhhhh!Die zergingen auf der Zunge!
Der Pott in Bildern
Hier nochmal die ganze Kaffeetafel.
Der Pott in Bildern
Und zumindest die linke Tischseite.Die bezaubernden Ladies v.l.n.r.:Victoria von VictörtchenBritta von B.TreeundTanja von Tanjas Living
Der Pott in Bildern
Warum ich die rechte Tischseite nicht auchfotografiert habe, ich weiß es nicht. Da saßen unsere Gastgeberin Ulla undTanja von Tanjas Home & GardenSímone und ihre Tochter Saskia,beide leider noch ohne Blog.
Das muss an der Aufregung gelegen haben.Ich war vorher echt total nervös.Das war aber völlig unbegründet, denn ALLEanwesenden Ladies sind richtig nett und ichhabe die Unterhaltungen mit "wat" und "dat"und "gibbet" usw. sehr genossen.
Der Pott in Bildern
Da ich ja nicht wusste, was auf mich zukommt,hatte ich für die Mädels gar nichts mitgebracht.Dafür habe ich ein paar Kleinigkeiten bekommen.Britta hat mir diese süße Tasche mitgebracht.Natürlich selbst genäht und mit köstlichem Inhalt.
Der Pott in Bildern
Von Tanja bekam ich ein selbst genähtes Herz.
Der Pott in Bildern
Und Victoria hat mir ein kleines Scrapbook gemacht.
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern
Liebe Mädels, danke nochmal an Euch fürdiesen schönen Nachmittag, den ich invollen Zügen genossen habe! Hinterherwar ich platt, leicht heiser, aber glücklich!
Münster.Am Sonntag haben wir vor der Heimfahrt nachHamburg noch einen Stop in Münster gemacht.Das Wetter war allerdings eher bescheidenund wir, nein ich, habe richtig gefroren.
Der Pott in Bildern
Das Schloss.
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern
Der Dom.
Der Pott in Bildern
In der City.
Der Pott in Bildern
Der Pott in Bildern
Hier fand das Hanse-Mahl statt.Die ganze Fußgängerzone entlang standenTische und Bänke, es gab Bier und Schnittchen.Die Stimmung war bombig.Mein Mann und ich fanden das richtig toll.
Der Pott in Bildern
Eine schöne Woche für Euch und macht es gut!
Liebe Grüße photo BirgitOndise_zpsfd803150.jpg

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte