Der neue Manhattan 2in1 Concealer

IMG_2553

Ab September 2011 findet ihr die “New York Royalz”- LE von Manhattan im Handel, innerhalb dieser Kollektion gibt es auch erstmals den 2in1 Concealer & Fixing Powder, den es ab November dann auch im Standartsortiment geben wird. Manhattan hat mir ein Exemplar zum Testen zugeschickt (es gibt zwei Farbnuancen). Preislich liegt er bei knapp 6 Euro, es gibt auch einen passenden Pinsel zum Auftragen.

IMG_2551IMG_2552
IMG_2554

Unfreiwillig erinnert er natürlich an den bekannten Bobbi Brown Concealer – das wird auch bestimmt nicht von ungefähr kommen. Deshalb habe ich mich gefreut als ich ihn das erste mal gesehen habe, denn einen 2in1 Concealer mit Puder gibt es in dieser Form im Drogeriebereich noch nicht.
Er besteht aus zwei Teilen, die aufeinander geschraubt sind. Öffnet ihr den oberen Deckel, liegt darunter der Concealer und ein kleiner Spiegel ist integriert. Um an das Puder zu gelangen schraubt man den unteren Teil einfach ab. Praktischerweise ist auch ein kleiner Schwamm mit dabei.

Die Textur ist am wichtigsten beim Concealer, sie entscheidet ob das Ergebnis nach dem Auftragen makellos wird, frisch aussieht und lange hält. Leider bin ich bei dem Manhattan Concealer unzufrieden: er ist leicht schmierig, etwas zu fettig. Zudem ist die Farbe “Warm Honey” schon sehr gelb, wie ihr auf dem Foto sehen könnt:

IMG_2558IMG_2557

(Durch den Makro-Modus der Kamera sieht die Haut natürlich etwas unschön aus)

IMG_2560IMG_2561

Das Puder ist sehr fein und zart, jedoch tönt es auf meiner Haut extrem gelblich nach (wie ihr auf den Vergleichsfotos sehen könnt), trotzdem es ein helles Puder ist. Insgesamt stellt mich das Ergebnis nicht zufrieden, die Textur ist zu fettig und setzt sich bei mir leicht ab, das Puder färbt unschön bei mir nach – ich hoffe das Ergebnis wird bei euch besser, aber in meinem Fall gefällt es mir ganz und gar nicht und deshalb kann ich ihn auch leider nicht empfehlen. Die Idee gefällt mir sehr, leider ist die Umsetzung meiner Meinung nach schlecht.

IMG_2311IMG_2309
IMG_2294


wallpaper-1019588
Defekt ist nicht gleich defekt
wallpaper-1019588
„Viele haben bei dem Begriff „klassischen R’n’B“ vielleicht immer noch so ne Plastik Assoziation“ – Ray Novacane im Interview
wallpaper-1019588
Zähne im Alter – Behandlungsmöglichkeiten, Zahnarztkosten und die großen Preisunterschiede
wallpaper-1019588
Kurzfilm: "Die Reise zum Mond" / "Le voyage dans la lune" [F 1902]
wallpaper-1019588
10 Gründe, warum ich Hörbücher liebe
wallpaper-1019588
Fairy Tail Dragon Cry kommt zurück in die Kinos
wallpaper-1019588
Rival de Loop Young Under The Sea Baked Highlighter 01 Ocean Glow
wallpaper-1019588
Mit Achtsamkeit durchs Wochenbett