Der große Terrassenüberdachung Preisvergleich

Terrassenüberdachung aus Holz und Metall im Garten. Darunter befindet sich eine gemütliche Sitzecke mit Grill. Je nach verwendeten Material, ändert sich der Preispunkt für eine Terrassenüberdachung.

Der Terrassenüberdachung Preisvergleich gibt Ihnen alles notwendige Wissen mit an die Hand, um eine qualifizierte Kaufentscheidung zu tätigen. Immer mehr Gartenbesitzer, wie Sie, möchten Ihren Garten so lange wie möglich im Jahr nutzen, statt die viele Zeit in den eigenen vier Wänden zu verbringen. Viele sehen die Terrasse als ihr zweites Wohnzimmer unter freiem Himmel an. Die Fläche wird zum Essen, Feiern, Ausruhen oder Lesen genutzt.

Auf unbequemen Holzstühlen und Plastik Bänken halten es die  Menschen nicht mehr aus. Es wird auf entspannte, komfortablen Wohnlandschaften zurückgegriffen. Die Sonne kann gerade in den Sommermonaten unbarmherzig vom Himmel brennen, sodass die Anwender auf einen Schutz, wie einer Terrassenüberdachung angewiesen sind. 

Aber was gilt es eigentlich beim Kauf einer Terrassenüberdachung zu beachten? Zunächst ist eine Terrassenüberdachung immer eine preisliche Frage. Daher haben wir für Sie alle Punkte zusammengetragen, um Ihnen in der eigenen Budgetierung zu helfen. Im Terrassenüberdachung Preisvergleich klären wir auf und geben Hilfestellung für Ihre Kaufentscheidung. 

Was kostet eine Terrassenüberdachung?

Bei einer Terrassenüberdachung müssen die Kosten differenziert gesehen werden. Dies ist vergleichbar mit einer anderen größeren Baumaßnahme bei einer Modernisierung, Sanierung oder auch einem Ausbau. Es verlangt zu Beginn eine entsprechende Investition. Jedoch zahlt sich dies auch direkt auf den Nutz- und Wohnwert eines Eigenheims aus. Die Preisspanne bei einer Terrassenüberdachung ist sehr groß. 

Im Internet finden Sie Terrassenüberdachungen von wenige hundert Euro bis hin zu mehreren Tausend Euro. Es kann erheblich teurer werden, wenn die Montage durch einen Fachbetrieb geplant wird. Es ist somit nicht möglich, einen einheitlichen Preis für eine Terrassenüberdachung festzulegen. Einen Terrassenüberdachung Preisvergleich können Sie dennoch machen. Warum? Die Kosten werden von einigen Faktoren beeinflusst und können bei der Planung somit berücksichtigt werden.

Diese sind:

  • Material 
  • Abdeckung
  • Größe
  • Montage oder Eigenleistung

123

GRASEKAMP London Terrassenüberdachung Mobile Markise Patio Pavillon für Patios Doppeldachweichdach QUICK STAR Klemmmarkise

Modell GRASEKAMP London Terrassenüberdachung Mobile MarkisePatio Pavillon für Patios DoppeldachweichdachQUICK STAR Klemmmarkise

Preis

33,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Bewertung

MaterialKunststoffPolyesterTeleskopstangen

Größe (L x B x H)395 x 1 x 45 cmcm335 x 335 x 280 cm cm-

Preis

33,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

259,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

DetailsZu AmazonDetailsZu AmazonDetailsZu Amazon

3 günstige Terrassenüberdachung im Überblick

Ein gemütlicher Nachmittag oder einen schönen Abend auf der Terrasse kann ein Platzregen und kühler Wind sehr schnell verderben. Ein sicheres Dach über dem Kopf bietet zudem einen sicheren Schutz. Hierfür gibt es mehrere Varianten, die in Frage kommen. Wir stellen Ihnen die Top 3 der Terrassenüberdachungen vor.

Patio Pavillon für Patios

Der Pavillon punktet im Terrassenüberdachung Preisvergleich durch eine sehr robuste Konstruktion. Der Rahmen besteht aus hochwertig verarbeitetem Stahl und ist pulverbeschichtet. Dadurch hat er eine hohe Rostbeständigkeit und Haltbarkeit. Ein Abplatzen, Abblättern, Rost und Korrosion werden dadurch verhindert. 

Das Design ist sehr modern mit einer verlängerten Traufkonstruktion, die für zusätzlichen Schatten sorgt. Der Baldachin ist zudem wasserbeständig und besteht aus 180 g PU-Polyestergewebe. Die wasserfeste Eigenschaft verhindert so die Ansammlung von Wasser. Dank der zwei Stufen Optik des Daches des Pavillons ist das Dach wetterfest und bietet bei Wind Stabilität. Ein Luftstrom reduziert weiterhin die Hitze- und Windbelastung des Baldachins. 

Quick Star Klemmmarkise 

Im ausgekurbelten vertikalen Zustand hat die Klemmmarkise eine Höhe von 180 cm und bietet so ausreichen Platz. Der Markisenstoff besteht aus 100 % Polyesterstoff (280 g / m²) und ist so sowohl witterungsbeständig als auch pflegeleicht. Der Neigungswinkel ist beliebig einstellbar von null bis 90° und ist somit variabel einstellbar. Auch die Montage gelingt einfach. Die Markise wird zwischen Boden und Decke ohne Bohren befestigt und eignet sich daher für Balkone, Mietwohnungen, Mauervorsprünge und Terrassen.

Stand Markise (London) 

Die Standmarkise bietet Ihnen auf dem Balkon oder der Terrasse einen sehr guten Schutz. Das Material besteht aus Kunststoff und hat ein Gewicht von 130 g/m². Die Farbe ist transparent und bettet sich so in jede Umgebung perfekt ein. Um die Markise ein- und auszupacken verfügt die Schutzhülle über einen Reißverschluss zum einfachen Auf- und Abziehen. Sie ist zudem sehr reißfest und witterungsbeständig.

Terrassenüberdachung aus Holz

Ein schönes Holzdach erinnert an Wald und Freiheit. Die Lebensdauer ist jedoch auch nicht sonderlich lang. Hierfür gibt es jedoch eine Lösung! Jedoch schützen Holzlasuren schützen und Imprägnierungen vor Feuchtigkeit und Fäulnis. Eine zusätzliche Imprägnierung des Holzes hilft dabei, die Langlebigkeit zu gewährleisten. Sie haben daher die Möglichkeit, behandeltes Holz zu kaufen und können so den Naturcharme in den eigene Garten integrieren. 

VorteileNachteile

Natürlicher RohstoffBraucht regelmäßige Pflege und Schutz

Warme AusstrahlungMehr Zeitaufwand

Sehr stabil und kann schwer bedacht werdenMehr Kostenaufwand

Je nach Holz kann es sich verbiegen

Muss vor Feuchtigkeit von unten geschützt werden durch Pfosten

Terrassenüberdachung aus Aluminium

Oftmals fällt die Wahl der Nutzer auf eine Aluminium-Terrassenüberdachung. Aluminium ist ein Leichtmetall und ist recycelbar. Doch auch Aluminium hat seine Vor- und Nachteile, die wir Ihnen gern einmal aufzählen möchten. 

VorteileNachteile

Hohe Stabilität bei geringer Dichte als StahlKostenfaktor ist recht hoch

Geringes Eigengewicht, somit sind weniger Pfosten notwendigLeichte Formbarkeit, daher kann es sich im Laufe der Zeit verbiegen

Hohe Resistenz gegen Witterungsbedingungen wie Feuchtigkeit, Regen, Wind und FrostSehr geringe Tragfähigkeit

Aluminium benötigt aufgrund der Pulverbeschichtung aus Kunststoff keine regelmäßige oder aufwändige PflegeDer Werkstoff ist sehr anfällig

Das Profil des Metalls kann dank des Eloxal-Verfahrens an den Stil des Hauses angepasst werdenAluminium strahlt eher eine kühle und künstliche Atmosphäre aus

Preislich liegen die Aluminium-Terrassenüberdachungen, abhängig vom Maß und dem verwendeten Material zwischen 350 und 6.000 Euro. 

Terrassenüberdachung freistehend

Können Sie eine Terrassenüberdachung nicht am Haus befestigen, dann ist die freistehende Terrassenüberdachung als Lösung perfekt geeignet.  Bei der freistehendenen Terrassenüberdachung ist auf das richtige Material zu achten. Ebenfalls gibt es unterschiedliche Funktionskonzepte für die Terrassenüberdachung.

VorteileNachteile

Kann fast nahtlos mit dem Gebäude verbunden werdenMeist teurer als eine andere Überdachung aufgrund der Eigenstabilität

AllwetterschutzEs ist mehr Material notwendig 

Wenig PflegeaufwandEs muss auf Besonderheiten und Anforderungen wie der Untergrund und die Stabilität beachtet werden

Der Preis einer freistehenden Terrassenüberdachung ist übrigens abhängig von der Größe und den verwendeten Materialien. Überprüft man dies in einem Terrassenüberdachung Preisvergleich, so liegen die Preise zwischen 100 Euro und mehreren tausend Euro.

Terrassenüberdachung aus Stoff

Eine Terrassenüberdachung aus Stoff ist oftmals die günstigere und flexiblere Alternative als eine Bedachung aus festen Material. Im Vergleich zu einer Markise ist eine Terrassenüberdachung aus Stoff jedoch tatsächlich teurer. Preislich liegen Terrassenüberdachungen aus Stoff zwischen 50 Euro und 1.400 Euro. Dies ist abhängig vom verwendeten Material und weiterhin von der benötigten oder gewünschten Größe.

VorteileNachteile

vielseitig einsetzbarwenig Windschutz

bietet hervorragenden Schutzflexibel

SichtschutzRegen kann nicht gänzlich abgehalten werden (nicht wetterfest)

weniger Stabilität

Preis-Leistungs-Verhältnis: Was sind Qualitätsstandards

Eine gute Terrassenüberdachung hat verschiedene Kaufkriterien, die beachtet werden sollten, um das für Sie beste Produkt herausfinden zu können. 

Diese sind:

  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Größe für die Terrasse
  • Witterungsbeständigkeit und Stabilität
  • Lichtdurchlässigkeit

Die einzelnen Punkte möchten wir Ihnen daher noch einmal ausführlicher vorstellen.

Ein Gartentraum mit Terrassenüberdachung für schattige MomenteMit der Wahl von preiswerten Materialien können Sie bares Geld sparen

Preis-Leistungsverhältnis

Es gibt viele Modelle auf dem Markt. Viele zeichnen sich vor allem durch eines aus: Sie sind sehr teuer. Gerade für eine maßgeschneiderte Variante wird viel Geld verlangt. Um eine Terrassenüberdachung zu finden, die sowohl preislich, wie auch in den Anforderungenrahmen passt, muss zunächst abgewogen werden, welche Aspekte für Sie bei einer Terrassenüberdachung wichtig sind.

Es lässt sich Geld sparen bei preiswerteren Materialien und mit dem eigenen Aufbau ohne das Abstriche bei der Qualität gemacht werden muss. 

12345678910

Tolko Markisen-Stoffe Kesser Polycarbonat Hohlkammerstegplatten Alt-Intech Polycarbonat Platten Sureh wasserdichte Plane Empasa Senkrechtmarkise – verschiedene Größen Ventanara Außenrollo 240 x 230 cm Outsunny Senkrechtmarkise mit Handkurbel Songmics Seitenmarkise Sonnensegel “CelinaSun” PGV Dachrinnenreiniger mit Teleskopstiel

Modell Tolko Markisen-StoffeKesser Polycarbonat HohlkammerstegplattenAlt-Intech Polycarbonat PlattenSureh wasserdichte PlaneEmpasa Senkrechtmarkise – verschiedene GrößenVentanara Außenrollo 240 x 230 cmOutsunny Senkrechtmarkise mit HandkurbelSongmics SeitenmarkiseSonnensegel “CelinaSun”PGV Dachrinnenreiniger mit Teleskopstiel

Bewertung

Preis

16,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

63,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

80,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

109,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

86,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

74,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

67,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

24,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon DetailsZu Amazon

Größe

Vor dem Kauf sollten Sie sich Ihre Terrasse einmal genau ansehen. Diese sollten Sie am besten hierzu einmal genau ausmessen und eine Zeichnung anfertigen. Auch die Höhe der Fenster und Türen im Bereich der Überdachung sollten berücksichtigt werden. Die Entscheidung sollte auf ein Produkt fallen, welches sich gut im Außenbereich integrieren und sich gut fixieren lässt.

Es gibt Modelle, bei denen sich die Firsthöhe an die Fenster Situation anpassen lässt. Die Steher können zum Teil auch flexibel positioniert werden. Die Sitzmöbel und der Gartentisch sollten bequem unter der Überdachung Platz finden. Es gibt mittlerweile eine sehr große Bandbreite von Größen bei Terrassenüberdachungen, sodass sie auf jeden Fall für Ihre Bedürfnisse etwas finden müssen.

Witterungsbeständigkeit und Stabilität

Kompromisse sollten Sie bei Qualität und Standsicherheit nicht eingehen. Die Metallteile sollten rostfrei und tragfähig sein. Ebenso muss die Konstruktion starken Wind und einer gewissen Schneelast von mindestens 100 kg pro Quadratmeter standhalten können.

Ein heftiger Hagelschauer sollte den Dachplatten ebenfalls nichts ausmachen. Die Kunststoffplatten, sofern welche verwendet worden sind, schützen mit einer UV Beschichtung für aggressive Sonneneinstrahlung und verhindern, dass diese porös werden. Meistens benötigen moderne Terrassenüberdachungen keiner Wartung. Sind witterungsbeständig und korrosionsbeständig und müssen nicht nachgestrichen werden.

Lichtdurchlässigkeit

Vor Wind und Wetter soll die Terrassenüberdachung schützen, jedoch soll auch ausreichend Licht durchgelassen werden. Daher ist darauf zu achten, dass die Dacheindeckung so lichtdurchlässig wie möglich ist. Verwenden Sie eine Terrassenüberdachung mit Doppelstegplatten, sollten Sie diesen Punkt beachten, da das Material nicht ganz so durchlässig wie Glas ist.

Bedenken Sie bitte, dass ein Anbau auf stets Einfluss auf die Lichtsituation in den angrenzenden Räumen hat. Somit wirkt sich das Dach auch auf die Qualität des Wohnens aus. Für viele Terrassendächer sind passende Schattier-Sets erhältlich. 

Fazit

Es gibt viel Auswahl bei der Überdachung einer Terrasse. Ebenso wie Sie verschiedene Materialien, Größen und Farben kaufen können, ist die Preisspanne sehr groß. Der Terrassenüberdachung Preisvergleich hat Ihnen gezeigt, worauf es beim Kauf ankommt.

Greifen Sie am besten auf ein günstigeres Produkt zurück, wenn Sie zur Miete wohnen und der Vermieter nicht möchte, dass in der Hauswand etwas dauerhaftes installiert wird. Wenn Sie jedoch ein Eigenheim haben, dann lohnt sich der Gedanke an einer guten und feststehenden Lösung. Diese kostet jedoch auch deutlich mehr Geld als eine günstigere Alternative. 


wallpaper-1019588
Beagle Namen
wallpaper-1019588
Hafermehl: Test & Vergleich (03/2021) der besten Hafermehle
wallpaper-1019588
Elektrischer Eiweißshaker: Test & Vergleich (03/2021) der besten elektrischen Eiweißshaker
wallpaper-1019588
[Comic] Niemand außer dir