Der Freifunk-Knoten Forum-LH

forum_lhNicht nur Lüdinghausens Marktplatz hat in den letzten Monaten schwer gelitten, sondern auch das Freifunk-Bürgernetz rundherum. Die fünf Knoten LH-Markt 1, LH-Markt 1-1, LH-Markt 2, Forum_LH2 und Dat_Huesken funktionieren schon seit Monaten nicht mehr.

Fünf Knoten sind schon weg

Umso wichtiger wäre es, die restlichen noch verbliebenen Einwahlpunkte für die erschwerten Bedingungen rund um den Markt der Stadt fit zu machen. Der Bedarf ist da, das sehe ich täglich an den Statistiken. Eine Besonderheit der Knoten direkt am Markt ist ja leider auch die Benutzung von Richtantennen – nicht unbedingt die optimale Wahl für die Ausleuchtung eines Platzes.

Denn dabei ist das Meshing bei weitem nicht so wichtig wie eine gute Ausleuchtung des gesamten Bereiches – Rundstrahler, maximal mit einem Reflektor wären hier eigentlich die Antennen der Wahl gewesen…

Forum_LH hat drei Antennen

Das Foto zeigt den Freifunkknoten Forum-LH in seiner aktuellen Konfiguration, die auf diese Besonderheiten Rücksicht nimmt. Die Anlage hängt an der (Holz-)Wand einer Dachgaube des Forums Lüdinghausen. Die beiden Stabantennen an dem schwarzen Router, von denen eine horizontal weggebogen ist, stellen sicher, daß sowohl horizontal als auch vertikal polarisierte Signale die maximal möglichen Pegel erreichen.

Das weiße Kästchen links neben dem Router ist eine Richtantenne, die trotz der schlechten Ausleuchtung fast immer Verbindung mit einem der Knoten direkt am Marktplatz halten kann – für den Fall, daß der Verkehr mal nicht über den DSL-Anschluß von Forum_LH gehen kann (z.B. bei DSL-Störungen), sondern via Meshing über das Bürgernetz läuft.

Hilfe für das Bürgernetz tut not

Besser wäre natürlich eine vorherige sachgerechte Planung mit den optimalen Antennencharakteristiken gewesen – aber das Problem ergibt sich häufig bei gewachsenen Infrastrukturen…

Vielleicht läßt sich ja noch der eine oder andere Anwohner der Innenstadt mit DSL-Anschluss dafür begeistern, auch einen Knoten für das Bürgernetz anzubieten. Das hat nicht nur Vorteile für Menschen, die keinen eigenen Anschluss haben, sondern auch für den Betreiber selbst. 😉

So oder so – das Bürgernetz von Lüdinghausen könnte aktuell weitere Unterstützung  gut gebrauchen!


wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schneerosen
wallpaper-1019588
Feelgood Manager – ein Karrierepfad mit tollen Aussichten?
wallpaper-1019588
Der Traum als Erfahrung, Vision und Erkenntnis
wallpaper-1019588
Attack on Titan Staffel 3 und weiterer Simulcast bei Anime on Demand bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Samstag im Oktober
wallpaper-1019588
Herbstliche Pasta mit Kürbis
wallpaper-1019588
Vegane Fettuccine Alfredo mit geröstetem Blumenkohl
wallpaper-1019588
Review: 428 Shibuya Scramble | PS4