Der Aston Martin Cygnet kommt

Der Aston Martin “Cygnet” ist ein sparsamer Stadtflitzer und geht ab 2011 in Serie. Das vom britischen Luxusauto-Hersteller in England gebaute Modell basiert technisch auf dem nur knapp drei Meter langen Toyota iQ.

aston-martin-cygnet

Dieser Zweisitzer wird wohl das kleinste Modell, das Aston Martin je gebaute hat. Die Briten geben noch nicht bekannt mit welcher Motorisierung der Stadtflitzer unterwegs sein wird und auch über den Preis hört man noch nichts. Man nimmt aber an, dass er der 1,3-Liter-Vierzylinder mit 72 kW/98 PS wie aus dem iQ werden wird. Denn der niedrige Verbrauch und die CO2-Werte würden dafür sprechen. Laut Informationen des englischen Magazins “Car” sind für den “Cygnet” Preise ab 30.000 britische Pfund im Gespräch. Dies sind umgerechnet rund 34.000 Euro für den exklusiven Stadtflitzer, den ager nur Eigentümer eines Aston Martin erstehen können.

aston-martin-cygnet-front

Für diesen Preis kann man ohne Rabatt schon zwei iQ mit 98 PS von Toyota bekommen. Allerdings natürlich ohne vergleichbares Image. man darf auch schon mal gespannt sein, ob der neue “Cygnet” dann auch im neuen James Bond Kinofilm zu sehen sein wird.

aston-martin-cygnet-innenraum

Hier findet man weiter Beiträge zu diesem Thema!!!!

Aston Martin entwickelt Kleinwagen Cygnet

Der neue Aston Martin Cygnet

Aston Martin Cygnet Luxuskleinwagen


wallpaper-1019588
25 Tipps, um Ihren Blog gegen die Wand zu fahren
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (01.01. - 07.01.2018)
wallpaper-1019588
Vaginaler Ausfluss: Was ist normal?
wallpaper-1019588
Christine And The Queens: Mitten hinein
wallpaper-1019588
Wir sind bei Spotify! Wir erklären, wie das ging. — Quickie
wallpaper-1019588
Review: Aoharu x Machinegun Volume 1 | Blu-ray
wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit