Das Wespennest im Vogelkasten ***UPDATE*** 19.7.14

Wespen bauen ihre Nester ja fast überall. Hier hat sich die Königin einen Vogelkasten ausgesucht. Weltweit gibt es ca. 61 Arten und in Mitteleuropa gibt es 11 Arten der Echten Wespen. Hierzu zählen auch die Hornissen.

Gemein ist allen die typische Wespentaile und die gelb-schwarze Warnfarbe. Gelegentlich kommen noch Rottöne hinzu, wie wir es von der Hornisse kennen.

Es handelt sich die Waldwespe, wie ich durch weitere Fotos herausfinden konnte. Sie gehört zur Gattung der Langkopfwespen. Diese Art  ist im Nestbereich aggressiv und hat zeigt ein deutliches Interesse an süßen Lebensmitteln.

IMG_9255

Zur Verteidigung nutzen Wespen ihren Stachel, der im Gegensatz zu den Bienen keine Widerhaken besitzt. Dadurch sind sie in der Lage beim Menschen mehrfach zu zustechen, da der Stachel in unser elastischen Haut nicht hängen bleibt. Der Stechreflex bleibt auch noch kurz nach dem Tod oder dem zerteilen einer Wespe erhalten.

IMG_4773

Wie man die Wespe von sich fernhält ist ein ganz eigenes Thema. Es gibt da sehr viele verschiedene Theorien und Verhaltensweisen. Fakt ist, dass man nicht herumfuchteln sollte und anpusten sie noch aggressiver machen. Nur 2 der 11 Arten sind lästig und stehen auf Fleisch und Süßes. Die Gemeine und die Deutsche Wespe.

IMG_9316

Ist man draußen am Essen und kann die Wespe  nicht genau bestimmen, sollte man die erste Wespe die vorbeikommt mit einem Glas einfangen, damit sie die Information: Fressen gibt es hier nicht weitergeben kann und so kommen die Schwestern nicht vorbei. Auch helfen manchmal Zitronellakerzen, aber dazu muss man genug aufstellen. Ein optimales Lockmittel, dass man abseits anbieten kann, sind überreife Trauben. Dies empfiehlt der Nabu. Marmelade und Zuckerwasser machen die Wespen eher aggressiver. Ein weitere Tipp ist es, wenn man zum Beispiel beim Grillen das rohe Fleisch abdeckt, da die Wespen sich davon ernähren, bzw. dies für die Larven brauchen. Aber ich denke da hat jeder so seine eigene Strategie. Die Verhaltensregeln des Nabu findet ihr hier unter http://www.nabu.de/tiereundpflanzen/insektenundspinnen/hautfluegler/wespenundhornissen/02624.html#tipps

Genauso verhält es sich mit den Hausmitteln nach einem Stich. Bei Allergikern stellt sich die Frage nicht. Sofort zum Arzt. Bei nicht Allergikern gibt es ja verschiedene Möglichkeiten. Ich kann neben der Zwiebel und dem Kühlen auch das sofortige Desinfizieren der Einstichstelle mit einem Hautdesinfektionsmittel empfehlen, da auch bei einem Stich andere Bakterien mit aufgebracht werden, da man ja nie weiß wo die Wespe vorher saß, zum Beispiel sitzen sie ja oft in Mülleimern.

IMG_9306

Dieses Jahr soll es sich ja wieder um ein wespenreiches Jahr handeln, aber mal sehen. Genau kann man dies erst feststellen wenn die Pflaumenzeit beginnt, bzw. der Staat beginnt sich aufzulösen. Die Königin beginnt dann langsam weniger Hormone, bzw. Duftstoffe zu produzieren, die normalerweise den Staat im Zaum hält und die Aufgaben der Arbeiterinnen sicherstellen. Denn ohne konkrete Aufgabe weiß die Wespe nicht was sie machen soll und beginnt dann Unsinn zu machen.

IMG_9265

Ich wünsche jedem ein stichfreies Jahr und immer daran denken, dass die Wespe auch ein hervorragender Schädlingsbekämpfer ist, denn sie fressen viele Insekten, da die Larven dieses Eiweiß brauchen. Erst später beginnen sie vermehrt auf zuckerhaltige Speisen zu stehen.


wallpaper-1019588
Tolles Wochenende auf der CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
EINE WELT LADEN Mariazell – Informationen
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
NEWS: Eskobar veröffentlichen neue Single “When Your Heroes Fall”
wallpaper-1019588
Der Giersch, Kräuterwissen und Rezepte
wallpaper-1019588
Dies sind die “servicios esenciales”, die noch zugelassen sind
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Malta: Aktuelle Wassertemperaturen für Malta im Mittelmeer