Das waren Hits 1987

Ein klassisches 1980er Popjahr – so könnte man 1987 nennen.

Auf den Hitlisten begegnen uns u.a. solche Acts wie Mel & Kim (Showing Out / respectable) oder Richard Sanderson (Reality); letzter Titel übrigens aus dem Filmerfolg „La Bum“.

Auf Grund einerTV-Serie (Cinderella ´87) wurde „Stay“ gesungen von Bonnie Bianco & Pierre Cosno produziert und zum Hit.

John Farnham aus Australien wird ein Star mit „You´re the Voice“ – und Whitney Houston stürmt die Charts mit „I Wanja Danke with Somebody“.

Aus Frankreich kommen Desirelss mit „Voyage, Voyage“ und Teenie-Idol Rick Astley meint „Never Gonna Give Up“.

Die Altmeister der Gruppe Bee Gees melden sich mit ihrem Song „You win again“ in den Hitparaden zurück.

Bei den LP´s dominieren Engelbert (Träumen mit Engelbert), Jennifer Rush (Heart over Mind), Michael Jackson (Bad), Madonna (Who´s that girl) und Rondo Veneziano (Misteriosa Venezia) das Bild.

 



wallpaper-1019588
WordPress Performance Optimierung ohne Plugins
wallpaper-1019588
Partner-Workout: 8 Ganzkörper-Übungen zu zweit
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mariazell 2018 Bilder – Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Der Bebivita Club – der Club, der sich lohnt!
wallpaper-1019588
“Rheinblick” von Brigitte Glaser
wallpaper-1019588
[Review] L’Oreal - Infaillible More Than Concealer
wallpaper-1019588
Punta Arenas: Beginn oder Ende einer Reise durch Patagonien