Das neue Jahr fängt gut an …

… als erstes bin ich ein Opfer der Technik geworden.Der Handywecker versagte seinen Dienst und als ich beim Wachwerden auf die Uhr schaute, wurde ich sehr sehr flott. Nur eine 1/2 Stunde blieb mir bis zum Beginn der hl. Messe und ich mußte noch wenigstens 15 Minuten zu Fuß gehen. Im nachhinein wundere ich mich, wie schnell das heute morgen ging. Und so flott habe ich die Entfernung vom Pfarrhaus zur Kirche noch nie zurückgelegt.Der Grund für den Weckerausfall ist ein Programmierfehler des Herstellers. Auf einer Seite steht der Hinweis, daß es zu Weckerproblemen mit dem Datumswechsel vom 31.12.2010 auf den 01.01.2011 kommen kann. Laut Internet, war ich nicht der Einzige heute morgen, der verschlafen hat. Am 3. Januar will Apple das Problem gelöst haben. Auf dieser Seite steht eine Möglichkeit, wie das Problem jetzt überbrückt werden kann und der Wecker seinen Dienst wahrnimmt.  Morgen früh nehme ich zu Sicherheit einen zweiten Wecker. 
So wünsche ich allen, daß sie besser ins neue Jahr gekommen sind und nicht verschlafen oder mit Hektik das Jahr begonnen haben.

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide