Das Horoskop der Stier-Katze – 21.04. – 21.05.

Das Horoskop der Stier-Katze – 21.04. – 21.05.Stier-Katzen sind ziemlich ruhig – solange man sie nicht provoziert. Sie sehnen sich nach festen Abläufen , sie wollen jeden Tag zur selben Zeit fressen, halten jeden Tag zur selben Zeit ein Schläfchen und spielen auch jeden Tag zur selben Zeit. Für sie hat Sicherheit oberste Priorität, darum sollte sie bei Menschen leben, die feste Abläufe garantierten können. Die Stier-Katze fixiert sich gern auf eine Bezugsperson, dabei entwickelt sie fast hündische Eigenschaften und folgt dieser Person auf Schritt und Tritt.

Die Stier-Katze benötigt keine ununterbrochene Zuwendung. Wenn man Abends nach Hause kommt, wird die Stier-Katze wie ein gut geölter Motor schnurren, insbesondere dann wenn man sie streichelt und ihr gut zuredet. Wie auch die meisten Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren werden, besitzt sie eine Neigung zur Dickköpfigkeit und Sturheit. Ihre Nächte verbringt die Stier-Katze sehr gerne ganz lang gestreckt im Bett ihrer Bezugsperson. Die Schlafstätte sollte deshalb eine ausreichende Größe haben, sonst wird es für Frauchen oder Herrchen eng.

Die Stier-Katze ist nicht scheu, aber sie will auch nicht unbedingt im Mittelpunkt stehen. Wenn Gäste kommen, wird sich die Stier-Katze zu benehmen wissen – solange man sie nicht zwingt vor Zuschauern Kunststücke aufzuführen. Sie wird spüren, welche Menschen sie gern streicheln möchten und welche sie am liebsten von hinten sehen würden.
Das Horoskop der Stier-Katze – 21.04. – 21.05.Die Stier-Katze spielt gern mit ihrem Lieblingsspielzeug. Fast jeden Tag zieht sie ihre alte schmutzige Gummimaus hervor, sie mag es nicht, wenn alte Spielsachen ersetzt werden, auch wenn sie ein wenig mitgenommen aussehen. Sie gehört nicht zu denen, die bereitwillig neues Spielzeug akzeptieren. Die Stier-Katze spielt gern Verstecken oder Apportieren.

Im Allgemeinen ist sie gesund. Sie könnte jedoch mehr Gewicht haben als sie sollte, denn sie neigt zu einer gewissen „Gemütlichkeit“. Aber wenn die Ernährung sorgfältig überwacht wird, sollte es ihr gut gehen. Die Leckerbissen sollten für besondere Gelegenheiten aufgehoben werden. Die Stier-Katze braucht körperliche Aktivität.

Abbildungen:
Meine Assistentin Nana, geb. 28.04.2004

 


wallpaper-1019588
Warum du froh sein kannst, keine Zeit zu haben
wallpaper-1019588
Wie kann man eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses sicher zustellen?
wallpaper-1019588
Im Lillachtal: von Weißenohe zur Lillachquelle - Sinterterrasen
wallpaper-1019588
Bungee-Training: Intelligentes Workout mit Fun-Faktor
wallpaper-1019588
LIEBE GEHT DURCH DEN MAGEN! Teriyaki-Lachs mit cremigen Süßkartoffel-Kokosmilch-Püree und Selleriestroh
wallpaper-1019588
Basenreiche Ernährung im Überblick
wallpaper-1019588
Dolce vita: Willkommen im wilden Süden Italiens
wallpaper-1019588
Trailrunning – Tipps für einen einfachen Einstieg