Das Frauenbild in der Werbung – Tipalet Zigaretten

„Blow in her face and she`ll follow you anywhere.“ – Dieser Satz gab mir etwas zu denken und verleitet mich zu einem neuen Thema auf meinem Blog: „Das Frauenbild in der Werbung“.

Seit jeher sind Frauen gerne in Werbungen gesehen; sprechen einerseits das eigene Geschlecht in Sachen Gefühlen und Träumen an und andererseits die Männer. Doch das Frauenbild in der Werbung hat sich in den Jahren sehr stark verändert.

Der Zigarettenhersteller Tipalet meint: „Blas ihr den Rauch ins Gesicht und sie wird dir überallhin folgen“. Ob das früher wirklich funktioniert hat, dass man einer Frau den Rauch von Kirschen-Zigaretten ins Gesicht blasen kann und dir überallhin folgt, bezweifle ich jedoch sehr.

Hier wird auch ganz klar gezeigt, dass der Mann raucht und die Frau darf allenfalls den Rauch danach „geniessen“ – wenn überhaupt. Eine Werbeanzeige die heutzutage undenkbar wäre.

Das Frauenbild in der Werbung – Tipalet Zigaretten

Bei der zweiten Anzeige ist jedoch die Frau mit der Zigarette im Mund zu sehen; doch der Text „Give her your Tipalet and watch her smoke“ zeigt doch wieder sehr deutlich, dass es die Zigaretten des Mannes sind. Der Mann gibt die Zigarette auch nur weil er dann ihr zusehen kann – unvorstellbar, dass die Frau ihre eigenen Zigaretten besitzt und selber bestimmt wann sie raucht.
Das Frauenbild in der Werbung – Tipalet Zigaretten

Der Mann Raucht, es sind die Zigaretten des Mannes und vielleicht bekommt die Frau auch mal eine… Ein Frauenbild welches Tipalet scheinbar bis in die 70er Jahre präsentierte.

 

Quelle: Internet und Literatur



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte