Das Abnehmen beginnt im Kopf

Die Weihnachtsfeiertage sind fast vorbei und es sind bestimmt einige unter euch die doch über die Feiertage zugelegt haben, obwohl es nicht geplant war. Der Gänsebraten war zu lecker, die Lebkuchen, Kekse und all die anderen Leckereien. Das kann ich nachvollziehen, schließlich ist nicht jede Woche Weihnachten, stimmts!

Jetzt geht es aber darum, die dazu gewonnenen Pfunde wieder abzunehmen bzw. mit dem Abnehmen zu beginnen oder es wieder aufzunehmen. Der Sylvester steht zwar noch bevor, doch bis dahin sind es noch ein paar Tage. Diese sollte man nutzen, dann kann man auch am Silvesterabend ohne Reue zugreifen.

Die besten Diätratgeber

Das Abnehmen beginnt im KopfEs gibt viele, wirklich viele Diätratgeber auf dem Markt. Und geht es nach den Autoren, sind sie alle die besten. Ob es nun “Schlank im Schlaf” von Dr. Pape ist, “Ich bin dann mal Schlank” von Patric Heizmann, die New York Diät, eine Chrash Diät, die Zwiebeldiät, die Yoga Diät, Schokoladendiät und all die anderen tollen Diätratgeber.

Dann deckt man sich vielleicht zusätzlich noch mit empfohlenen Produkten wie Eiweispulver, Diät Drinks, Riegel etc. ein. Doch was nützt all das wenn es im Kopf nicht “Klick” macht?! Morgens nach Plan, Mittags nach Plan und Abends eine Pizza, anschließend Chips und Cola.

Genau, denn dann nützen die besten Diätratgeber nur den Autoren und den Verlegern etwas.

Alles beginnt im Kopf

Wie lange kämpfst DU schon um deine Pfunde? Wie lange hat es das letzte Mal gedauert bis 5kg herunter waren? Wie oft hast DU bereits ein Ereignis hinaus geschoben, nur weil der Drang zu Essen doch wieder stärker war?

Kennst DU eine dieser Fragen? Und falls ja, wie lange schon?

Wenn es im Kopf nicht “Klick”, “Bumm”, “Bäng” etc. macht, dann nutzt alles nichts. Du kannst dir alle Ratgeber kaufen, die teuersten Abnehmprodukte, sogar ein voll ausgestattetes Fitnessstudio im Keller haben, falls DU im Kopf den Schalter nicht umlegen kannst, dann wirst DU mit den Pfunden wohl leben müssen.

Möchten DU das?

Den Schalter im Kopf umlegen

Das Abnehmen beginnt im KopfEs gibt Personen, sie sagen sie legen den Schalter um, und schon nehmen Sie ab. Aber auch das Gegenstück ist vertreten. Sie sagen es am Tag ein Dutzend Mal und spätestens am Abend vor dem Fernseher werden Sie schwach. Das geht Tage, Wochen, Monate und sogar Jahre so weiter. Und wehe jemand kommt mal auf Idee mal nachzufragen wie es um Ihre Diät steht. Dann war immer alles andere Schuld, außer sie selbst.

Ich kann es wirklich nicht oft genug erwähnen, aber wenn DU den Sprung im Kopf nicht schaffst, dann wirst DU scheitern.

Es gibt nur einen Weg aus dieser Misere, und diese lautet:

Hör endlich auf dir Ausreden einfallen zu lassen. Es mögen tausend Ausreden sein warum es nicht funktioniert, aber dafür gibt es einen dass es funktioniert, TU ES EINFACH!!!”

Sich sportlich betätigen? Tu es einfach
Süßes weglassen? Tu es einfach
Gesünder Ernähren? Tu es einfach

Die einzige Wahrheit über Diäten ist in Wirklichkeit so simpel: “Tu es einfach”

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß beim umsetzen des “TU ES EINFACH” und weiterhin viel Spaß beim abnehmen.

Gruß,

euer
Taco

Artikelbildquelle: Depositphotos – Piotr Marcinski
Andere Bildwuellen: Depositphotos – Für Details Maus über das Bild ziehen

Ähnliche Beiträge:

  1. Ist abnehmen mit Qigong möglich?
  2. 5 Argumente um JETZT mit dem abnehmen zu beginnen!
  3. Wie du mit Pokern abnehmen kannst!

wallpaper-1019588
[Comic] X-Men: X of Swords [1]
wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen