Dann doch lieber eine kurzfristige Terminabsage bitte

Im Moment geht so ein kleiner Virus um ( es muss ja nicht direkt der Corona- Virus) sein, der ganz viele Leute in meinem näheren Umwelt außer Gefecht setzt und zwar richtig.
Jetzt bekam ich einen Anruf wegen eines Beratungstermins und mein telefonisches Gegenüber hörte sich schon sehr schlimm an. Die Stimme war weg, die Nase lief auch wohl, aber der Termin, der zwei Tage später stattfinden sollte, der wurde nicht abgesagt.
Ich habe dann diesen Termin verschoben, weil es mir absolut nichts bringt mich selbst anzustecken, andere Klienten noch mit dem Virus zu versorgen und dann eventuell für einige Zeit selbst krank zu sein.
Laufende Terminabsagen, die dann verbunden sind mit Verschiebungen verursachen mir dann auch Stress und ich gehe gerne entspannt in die Beratung.
Ich nehme mir auch das Recht heraus von einem Beratungstermin wieder weg zu fahren und den dann zu verschieben. Das ist zwar lästig, aber meine Gesundheit ist mir wichtig, ußerdem habe ich gerade noch einige Seminare gebucht, die mir ebenfalls wichtig sind.
Dann doch lieber eine kurzfristige Terminabsage bitte
Bild von Christian Dorn auf Pixabay

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen