Damals war´s – Musik Anno 1971

Anno 1971 brachen neue Zeiten an für die Pop- und Rockmusik.

Nach und nach nahm man Abschied von den Jünger der Flower-Power-Ära und die Zeitenwende brachte Gruppen wie Pink Floyd oder Deep Purple ins Spiel.

Die Altmeister der Rockmusik, die Rolling Stones, punkteten mit einer besonderen Idee: Das Cover ihrer LP „Sticky Fingers“ wurde von Andy Warhol kreiert und beinhaltete einen Original Reissverschluss an der abgebildeten Jeanshose.

Durch einen Richtungswechsel ihrer Musik konnte sich die Band „T. Rex“ mit „Hot Love“ in fast allen Hitparaden auf vordersten Plätzen behaupten.

Sehr erfolgreich, nach wie vor, John Lennon und George Harrison. „Imagine“ und „My sweet Lord“ heißen die Hits der Ex-Beatles.

Das Jahr 1971 quillt über von unvergesslichen Top-Hits, als Beispiele seien hier „Rose Garden“ (Lynn Anderson), „Knoch three times“ (Dawn), „Hey Tonight“ (Credence Clearwater Revival), „Co Co“ (Sweet) oder „Amarillo“ (Tony Christie) genannt.

Der Spanier Peret stürmt die Hitparaden mit „Borriquito“; Rex Gildo singt die deutsche Version.

Ein Franzose stürmt die deutschen Hitparaden. Danyel Gerard übernimmt die Führung der Hitparade mit seinem Song „Butterfly“, sowohl im Original wie auch in deutscher Sprache.

Ein Sänger mit ursprünglicher klassischer Ausbildung wird zum Stimmungsmacher der Nation. Tony Marshall hat gleich zwei Top-Hits 1971 („Schöne Maid“ und „Komm gib mir deine Hand“).

Die Stimme der 70er Jahre nennt man die Newcomerin Marianne Rosenberg; mit dem Titel „Fremder Mann“ stellt sie ihre Hitqualitäten eindrucksvoll unter Beweis.

Weitere Schlagererfolge 1971: „Monika“ (Ulli Martin), „Hier ist ein Mensch“ (Peter Alexander), „Schön ist es auf der Welt zu sein“ (Roy Black & Anita) und „Oh wann kommst Du“ (Daliah Lavi).



wallpaper-1019588
epos Werbelehrgang – eine kleine Galerie
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: ELIS NOA veröffentlicht das expressive Video zu “For Her”
wallpaper-1019588
Ubisoft eröffnet Anfang 2018 neues Entwicklungsstudio in Berlin
wallpaper-1019588
„4 Berge – 3 Seen“: Mehrtagestour im Salzkammergut
wallpaper-1019588
Buch Review: Mein Lauf ins Leben – Sport als Rettungsanker nach der Krebsdiagnose
wallpaper-1019588
Wenn Autotune faxen macht
wallpaper-1019588
Diese 8 sommerlichen Acts aus Österreich dürft ihr nicht verpassen
wallpaper-1019588
12 Jahre Bergwelle fanden einen fulminanten Abschluss