Crytek - Wurde vermutlich gehackt

Crytek - Wurde vermutlich gehacktNachdem schon viele große Publisher drüber berichtet haben, dass ihre Webseite gehackt worden ist, folgt nun auf Crytek. Genaues wurde aber nicht bekannt gegeben, aber es soll verdächtige Aktivitäten gegeben haben.

Aus diesem Grund sind diverse Seiten offline geschaltet worden, unter anderem die Seiten Crytek.com, MyCrysis.com, MyCryEngine.com und CryDev.ne. Eine offizielle Stellungsnahme gibt es bislang noch nicht, ob auch Nutzerdaten in Gefahr gewesen sind, aber es wird darum gebeten, dass Passwort zu ändern, falls ihr auf einen der obengenannten Webseiten einen Account besitzt.

Sobald es neue Informationen zu diesem Thema gibt, werden wir euch auf dem Laufenden halten.

Quelle: next2games